Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Ole-Christopher Plambeck MdL

Ole-Christopher Plambeck zu Besuch in der FBS Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (em) Der CDU-Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Segeberg-West Ole-Christopher Plambeck besuchte gemeinsam mit der Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt die Ev. Familienbildungsstätte (FBS) der Diakonie Altholstein in Bad Bramstedt.

Die Familienbildungsstätte hat in diesem Jahr eine höhere Förderung von über 9.000 Euro erhalten. Plambeck wollte sehen, was schon passiert ist und wo vielleicht noch Bedarfe sind.

Bei einer Frühstücksrunde mit Heinrich Deicke, Geschäftsführer der Diakonie Altholstein, Dr. Constanze von Wildenradt, Geschäftsbereichsleitung Familie und Petra Brennecke, Leitung der FBS erfuhren Ole-Christopher Plambeck und Annegret Mißfeldt, Bürgervorsteherin der Stadt Bad Bramstedt, welche Schwerpunkte die Arbeit in der Holsatenallee 7 setzt. Dabei konnte Leiterin Petra Brennecke aus dem vielfältigen Programm von DELFI-Kurs bis zum Nähen berichten, aber auch über die Schwierigkeit neue Dozenten zu finden.

Insgesamt stand die Entwicklung des bereits seit 1966 bestehenden Angebotes im Mittelpunkt: „Uns ist die Familienarbeit ein ganz traditionelles Anliegen. Nicht nur in der Betreuung, denn man kann und muss das ganze Drumherum sehen – die ganze Familie“, machte Geschäftsführer Heinrich Deicke auf die vielen weiteren Möglichkeiten der Familienbildung- und unterstützung wie die Frühen Hilfen aufmerksam. Dieses Projekt, in dem Schwangere und junge Familien mit Kindern von 0 bis 3 Jahren betreut und begleitet werden, gefiel auch Ole-Christopher Plambeck, der auf die veränderten Bedingungen hinwies: „Die Familienstruktur gibt es nicht mehr ganz so wie früher, als Oma und Opa immer in der Nähe waren, das fangen sie mit diesem wichtigen Projekt auf.“

Doch auch in weiteren Themen schafft die Diakonie Altholstein immer wieder neue Angebote dem Bedarf entsprechend. „Allein durch die Netzwerkarbeit vor Ort haben sich vielfältige neue Felder entwickelt, sei es die Kindertagespflege oder das Interkulturelle Elterncafé“, betont Dr. Constanze von Wildenradt den Wandel und das Schritthalten in ihrem Geschäftsbereich.

Somit konnte der CDU-Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck einen kleinen Einblick in die Arbeit der Ev. Familienbildungsstätte Bad Bramstedt erhalten und erfuhr einiges über die vielen Schnittstellen der Arbeitsfelder der Diakonie Altholstein mit dem Thema Familie.

Bild (v.l.n.r.): Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt, Landtagsabgeordneter Ole-Christopher Plambeck, Dr. Constanze von Wildenradt, Geschäftsbereichsleitung Familie und Petra Brennecke, Leitung der FBS, Heinrich Deicke, Geschäftsführer der Diakonie Altholstein

bad-bramstedt  Ole-Christopher Plambeck MdL
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen