Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Aktuell

Michael McDermott – „What in the World“

Bad Bramstedt (em) „What in the World“ – Das neue Album von Michael McDermott, das im März/April 2020 vorgestellt wird, wird diesen Titel tragen. Am Samstag, 21. März 2020 tritt er im Kurhaustheater in Bad Bramstedt auf.

Michael McDermott ist bekannt für emotionale Songs, Krimigeschichten und Lieder über die dunklen Seiten des Lebens. Bestes jüngeres Beispiel ist der Song „Shadow in the window“ über den Verlust seines Vaters von dem Erfolgsalbum „Willow Springs“ (2016, Platz 1 der Euro / Americana Charts).

Und er ist auch politisch: Er ist stolz, Amerikaner zu sein, manchmal aber auch tief beschämt und mit kritischen Ansichten über seine USA. Die Spaltung der Gesellschaft durch den Populismus beschäftigt ihn zum Beispiel sehr, denn er weiß, wir Menschen sind alle gleich, überall.

„We are all in this together“ – der Sänger beschreibt die täglichen Probleme, Ängste, Sorgen und Freuden mal in ruhigen Klaviersongs, mal in lauten energiegeladenen Rocksongs und mal in rhythmischen Harmonien zum Mittanzen. Abgerundet wird das Ganze von seiner eindringlichen rauchigen rockigen Stimme, die direkt ins Ohr und Herz geht.

Begleitet wird er von den Italienern (Ciuski Barberis am Schlagzeug, Alessandro Gariazzo an diversen Gitarren, Michele Guaglio am Bass).

Karten gibt es für 28,60 Euro / erm. 26,40 Euro (Ermäßigung nur für Kurgäste) ab sofort im Tourismusbüro Bad Bramstedt und für 29 Euro an der Abendkasse.

bad-bramstedt Aktuell
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen