Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Bramstedter TS

BT-Herren gewinnen 13. Bramstedt-Cup

Bad Bramstedt (em) Am Samstag, 9. September fand der zweite Teil des 13. Bramstedt-Cup statt und jeweils sechs Frauen- und Männermannschaften fanden sich in beiden Schäferberghallen ein. Wie gewohnt sorgten viele helfende Hände aus der Handballabteilung der Bramstedter TS für eine rundum gelungene und perfekt organisierte Veranstaltung.

Bei den Frauen konnte sich die HSG Holstein Kiel/Kronshagen mit vier Siegen aus fünf Spielen als Turniersieger durchsetzen. Einzig gegen die Bramstedter TS mussten sich die Landeshauptstädter geschlagen geben. Erfreulich aus Bramstedter Sicht ist der zweite Platz der eigenen weiblichen Jugend A, die als zweite BT-Mannschaft ins Rennen gegangen war. Auf dem dritten Platz landeten die Bramstedter Frauen.

Den eigenen Ambitionen und Ansprüchen konnten die BT-Männer gerecht werden. Ungeschlagen und mit 58:29 Toren konnten die Konkurrenten aus Schleswig-Holstein und Hamburg auf die Plätze verwiesen werden. Einzig gegen den späteren Turnier-Zweiten der HG Hamburg-Barmbek musste sich die Truppe von Trainer Bernd Grewe strecken, konnte diese Begegnung am Ende aber knapp mit einem Tor für sich entscheiden. Für beide Bramstedter Erwachsenen-Teams war das Turnier ein guter letzter Test, ehe die neue Saison startet. Beide sind Aufsteiger in die Kreisoberliga und wollen den Aufwärtstrend bei der BT fortsetzen.

Foto:
Am Bramstedter Torhüter Lars Hundrieser bissen sich einige Schützen die Zähne aus. ©Tina Glumm

bad-bramstedt Bramstedter TS
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen