Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | BT Orchester

Kirchenkonzert am 15. Dezember

Bad Bramstedt (em) Der dritte Advent ist der Tag für das Weihnachtskonzert des BT Orchesters Bad Bramstedt in der Maria-Magdalenen-Kirche. Die Musiker haben in diesem Jahr nicht nur bekannte Stücke wie "Let it snow", "Rudoph the red nosed reindeer" oder Sleigh Ride" dabei, sondern unter der Leitung von Timo Hänf auch Neues einstudiert.

Zwei Medleys mit bekannten Weihnachtsmelodien werden am Sonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr zum ersten Mal öffentlich präsentiert. Bei "Go tell it" hat James L. Hosay Weihnachtslieder arrangiert, mal als Ballade, mal jazzig oder funky. Neu ist auch "Christmas Fantasy", ein anspruchsvolles Arrangement bekannter Weihnachtslieder von Jan de Haan. Nach einer Andacht mit Pastorin Lisa Schwetasch werden dann zum Abschluss mit den Besuchern Weihnachtslieder gespielt und gesungen. Der Eintritt zum Kirchenkonzert des BT Orchesters ist frei.

Das Weihnachtsprogramm gibt es ein weiteres Mal am Sonntag, 22. Dezember, im Theater des Kurhauses, Oskar-Alexander-Straße 26. Pastorin Petra Fenske startet um 9 Uhr mit einer Morgenandacht, die das Orchester musikalisch begleitet. Um 10 Uhr folgt dann das Konzert.

Foto: Am dritten Advent spielt das BT Orchester unter der Leitung von Timo Hänf in der Bad Bramstedter Kirche.

bad-bramstedt BT Orchester
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen