Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Ev. -Luth. Kirchengemeinde

Umbauarbeiten der Maria-Magdalenen-Kirche (Fotogalerie)

Bad Bramstedt (lm/tk) Schließung der Maria-Magdalenen-Kirche während der Adventszeit! Von Montag, 24. November bis Freitag, 19. Dezember wird die Maria-Magdalenen-Kirche für Besucher, Gottesdienste und andere Veranstaltungen geschlossen bleiben. Grund sind die umfangreichen Sanierungsarbeiten an Dach und Kirchturm.

Die Baubesprechung am 18. November hat ergeben, dass das Dach und Teile des Mauerwerks weiter geöffnet werden müssen, als bisher angenommen, um an die reparaturbedürftigen Dachbalken und Sparren heranzukommen. „Das hat eine hohe Staubentwicklung zur Folge“, so Ina Koppelin, 1. Vorsitzende des Kirchengemeinderates.

„Wir müssen nun auch Kanzel und Altar abdecken, um sie vor dem Staub zu schützen. Das zum Wochenende und Wochenanfang immer wieder ab- und aufzubauen wäre sehr zeitintensiv und würde die Baumaßnahmen nur noch weiter unnötig in die Länge ziehen. Darum haben wir uns schweren Herzens dafür entschieden, die Kirche komplett zu schließen. Ein weiterer Grund ist, dass durch die Öffnungen im Dach verstärkt Kälte in den Kirchraum dringt. Auch wenn wir diese zum Wochenende abdecken, ist eine Temperierung des Kirchraumes nicht möglich. Das können und wollen wir unseren Gemeindemitgliedern nicht zumuten.“

Doch die Sanierungsmaßnahmen an den zum Teil an die 300 Jahre alten Dachbalken und Sparren sind dringend notwendig. „Zum größten Teil reicht es aus, die Balken und Sparren zu verstärken und neu mit Edelstahlschauben und -bolzen zu befestigen“, so Stefan Dörksen, Mitglied des Kichengemeiderates und Vorsitzender des Bauausschusses. Aber die durch die natürlichen Verschiebungsprozesse der Holzbalken entstandenen Feuchtigkeitsschäden müssen beseitigt werden, um schlimmeres zu verhindern. Mit der Bauunion Wismar GmbH haben wir einen kompetenten Partner für dieses Vorhaben gefunden. Das sind Experten auf dem Gebiet der Dachsanierung und verstehen sich auf Dachdeck- und auf Maurerarbeiten. Zudem haben sie Erfahrung mit der Reparatur von Kirchendächern und mit Denkmalschutz.“

„Natürlich finden die Sonnatgsgottesdienste weiter statt“, verspricht Ina Koppelin. „Wir werden dafür in das Gemeindehaus am Schlüskamp ausweichen. Zum Wochenende werden wir den Gemeinde-Saal für die Gottesdienste bestuhlen. Und vom Samstag, 20. Dezember, bis Samstag, 10. Januar, ist die Baustelle geschlossen. Die Gottesdienste am 4. Advent und an den Feiertagen werden alsowieder in der Kirche stattfinden. Ebenso wie eine Trauung am Samstag vor dem 4. Advent“, lautet die gute Nachricht.

Bewegtbilder finden Sie ab Samstag, 29. November, auf Stadtmagazin.TV und auf den Onlineportalen Ihres Stadtmagazines.
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-001.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-002.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-003.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-004.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-006.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-007.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-008.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-009.jpg
  • kirchenumbau-bad-bramstedt-010.jpg
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen