Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Klassik in Großenaspe

Thomas Hettwer im Orgelzyklus

Großenaspe (em) Ein Meister der Improvisation kommt: Thomas Hettwer im Orgelzyklus am Samstag, 25. Januar um 16 Uhr in der Katharinenkirche zu Großenaspe.

Die Improvisation steht im nächsten Konzert des Orgelzyklus in der Katharinenkirche Großenaspe auf dem Programm. Das ist die hohe Kunst der Musik, die zum Schwierigsten beim Musikmachen gehört. Thomas Hettwer1963 in Hamburg geboren, bekam er bereits mit fünf Jahren bekam Klavierunterricht, als Sechsjähriger trat er beim Steinway-Klavierwettbewerb in Hamburg erstmals öffentlich auf. Mit nur dreizehn Jahren wurde er in Hamburg-Blankenese Organist in der Kath. Kirche Maria Grün. Dort ist er bis heute noch als Kirchenmusiker tätig. Im Jahr 1989 komponierte er mit 27 das Oratorium das Thomas Hettwer Requiem, das seitdem zahlreiche Aufführungen in Deutschland, Österreich, Polen und Italien erlebte. Von 1991 bis 1996 war er Dozent für Klavierimprovisation an der Musikhochschule in Hannover. Bereits 1993 wurde er als jüngster deutscher Professor für Klavierimprovisation und Liedbegleitung an die Hochschule für Musik und Theater Hamburg berufen.

Sein besonderes Geschick: Er verknüpft geschickt die Musikstile des Barocks oder der Klassik mit Songs der Gegenwart. 1992 erhielt er von der GEMA den Preis „Nachwuchskünstler des Jahres“, er produziert und komponiert in seinem Tonstudio Musik für alle Medien. Hierzu gehören unter anderem Filmmusiken für TV-Serien wir „Die Kinder vom Alstertal“, „Neues vom Süderhof“, aber auch Musik für Imagefilme, Shows und Messen.

Das kommende Konzert in Großenaspe dürfte ein Feuerwerk der Inspiration zwischen den verschiedenen musikalischen Welten werden. Lassen Sie sich dieses Konzert bei freiem Eintritt (Spenden erwünscht) nicht entgehen.

bad-bramstedt Klassik in Großenaspe
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen