Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Leibniz Privatschule

€ Zum zweiten Mal: Formel-1-Landesmeister

Bad Bramstedt (em) Technik und Naturwissenschaft wird an der Leibniz Privatschule mit Standorten in Bad Bramstedt (Hitzhusen/Weddelbrook) und Elmshorn groß geschrieben. Seit vier Jahren nehmen Schüler am Formel-1- Wettbewerb von NORDMETALL teil – mit Erfolg: Zum zweiten Mal wurde ein Team der Leibniz Privatschule Landesmeister und fährt jetzt zur Deutschen Meisterschaft nach Potsdam.

Die Leibniz-Mannschaft „Red Scorpions“ qualifizierte sich als landesbestes Juniorenteam bei den Landesmeisterschaften in der Nordakademie Elmshorn für die Deutschen Meisterschaften. Am 29. April fahren die Mitglieder des Teams (Tjalf Franke, Michael Körber, Kevin Maßen, Johann Wudtke, Benedict Ahrens und Michel Nicolaisen) dazu nach Potsdam.

Rennwagen aus eigener Hand
Die Auto-Herstellung erfolgt unter Berücksichtigung und Einbeziehung der verschiedenen Naturwissenschaften. Bei diesem Wettbewerb stellen die Teams mit dem Konstruktionsprogramm Solide Edge selbst konstruierte Rennwagen vor, die kaum größer als ein Smartphone sind. Diese kleinen technischen Meisterwerke treten mit Gaspatronen im Heck und einer Geschwindigkeit bis zu 80 km/h auf einer Rennstrecke von 20 Metern gegeneinander an. Aber nicht nur das Auto ist für den Erfolg im Wettbewerb entscheidend. Besonders das eigenhändige Erstellen und Gestalten eines Teamstandes und eines Portfolios, das heißt einer Präsentationsmappe, sind sehr wichtig. In diesem Bereich lag das Team Red Scorpions ebenfalls bei den Landesmeisterschaften vorne, was durch zwei Sonderpreise in diesem Bereich, überreicht durch die Bildungsministerin Britta Ernst, ausgezeichnet wurde. Die Kosten für dieses Projekt (Teamstand, Team- Kleidung, Herstellung des Autos etc.) waren sehr hoch, sodass das Team die Hilfe von Sponsoren benötigte. Die Teammitglieder mussten selbst auf die Suche nach Sponsoren gehen.

Bekannte Goldsponsoren
Sehr hilfreich für die weitere Arbeit in diesem Projekt war das frühe Interesse eines Goldsponsors an dem Red Scorpions Team. Die BMWNiederlassung in Itzehoe, der BMW-Händler May & Olde, konnte von den Prinzipien des Teams überzeugt werden ebenso Block House, die HEM-Tankstelle und die Firma Holz Junge aus Elmshorn; die Firma Winkelmann half beim Design des Teamstandes.

Foto: Bildungsministerin Britta Ernst überreichte die Urkunden und Pokale als Landesmeister der Formel-1-Junioren.

bad-bramstedt Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Werner-von-Siemens-Straße 14
24568 Kaltenkirchen
Elmshorn:
info (at) Leibniz-Privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de

Kaltenkirchen:
kaltenkirchen (at) leibniz-privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen