Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Leibniz Privatschule

Leibniz Privatschule staatlich anerkannt

Elmshorn/Bad Bramstedt (em) Nach drei Jahren ist es geschafft: Die Leibniz Privatschule ist sowohl in Elmshorn wie auch in Bad Bramstedt staatlich anerkannt.

Das heißt: Schon die Schüler des jetzigen zwölften Jahrgangs werden nach der staatlichen Prüfungsordnung (3 x schriftlich, 1 x mündlich, Einbeziehung der Vornoten) geprüft; die externe Prüfung (4 x schriftl., 4 x mündl., ohne Einbeziehung der Vornoten) ist Vergangenheit. Die Schüler, die von Klasse 10 (Gym) nach Klasse 11 (Gym) versetzt werden erhalten den Mittleren Schulabschluss - ohne zusätzliche Prüfung. Barbara Manke-Boesten: „In einem Gespräch am kommenden Dienstag werden uns die Herren Grundmann und Lauck die Auflagen erläutern, die es seitens des Ministeriums gibt; die Prüfungsbestimmungen sind davon nicht betroffen.“

Die Mitteilung aus dem Bildungsministerium, die am Donnerstagmittag eintraf im Wortlaut. Der verantwortliche Beamte, Hauke Grundmann schreibt: „Ich darf Ihnen mitteilen, dass Frau Ministerin Ernst entsprechend der fachlichen Einschätzung von Herrn Lauck und mir entschieden hat, dass sowohl die Leibniz Privatschule in Elmshorn als auch die Leibniz Privatschule Bad Bramstedt mit Wirkung zum 1. Januar 2017 als Gymnasium staatlich anerkannt werden. Die Anerkennung entfaltet bereits für das laufende Schuljahr Wirkung, so dass die anstehende Abiturprüfung im Jahr 2017 nach Maßgabe der Landesverordnung über die Gestaltung der Oberstufe und der Abiturprüfung in den Gymnasien und Gemeinschaftsschulen (OAPVO) vom 2. Oktober 2007 durchzuführen ist. Schülerinnen und Schüler, die am Ende des Schuljahrs 2016/17 in Ihren Oberstufen von der Einführungsphase in die Qualifikationsphase versetzt werden, erwerben nach Maßgabe des § 2 Abs. 6 OAPVO den Mittleren Schulabschluss.“

Seit Bekanntwerden erhält Schulleiterin und Schulgründerin Barbara Manke-Boesten unzählige Glückwunsch-Mails. Für den Schulverein schreibt Torsten Ley: „Danke für die Beharrlichkeit, die Überzeugungsarbeit die geleistet wurde und vor allen Dingen dafür, dass dem Sturm der Entrüstungen und Anfeindungen Stand gehalten wurde und dafür, dass die verteilten und unberechtigten „Prügel“ eingesteckt und in positive Energie im Sinne der Schule umgewandelt wurden!!! – DANKE !!! Das gilt für alle unmittelbar am Prozess Beteiligten, für das ganze Kollegium und Mitarbeiter im Hintergrund – aber auch und insbesondere für unsere Abiturienten der Vorjahre, die mit ihren Leistungen und ihrer Beharrlichkeit echte Überzeugungsarbeit geleistet haben.“

Damit verfügen die Leibniz Privatschulen in Elmshorn & Bad Bramstedt (demnächst Kaltenkirchen) über ein staatlich anerkanntes Gymnasium, eine staatlich anerkannte Gemeinschaftsschule, eine staatlich anerkannte Grundschule und einen Kindergarten mit vorschulischer Erziehung. Die Leibniz Privatschule wird demnächst parallel zum deutschen Abitur das Internationale Abitur anbieten.
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Werner-von-Siemens-Straße 14
24568 Kaltenkirchen
Elmshorn:
info (at) Leibniz-Privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de

Kaltenkirchen:
kaltenkirchen (at) leibniz-privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen