Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Leibniz Privatschule

Seit mehr als zehn Jahren kein Unterrichtsausfall

Elmshorn / Bad Bramstedt (em) Einige hundert Besucher, interessierte Eltern mit ihren Kindern, machten sich am Wochenende ein Bild von der Leibniz Privatschule, die zurzeit eine neue Schule in Kaltenkirchen baut. An den Standorten in Elmshorn, Hitzhusen und Weddelbrook (Bad Bramstedt) beeindruckte die Besucher besonders die Tatsache, dass an der Schule in Elmshorn (seit August 2006) und an der Schule in Hitzhusen/Bad Bramstedt (seit September 2008) keine einzige Unterrichtsstunde ausgefallen ist.

Wie das funktioniert? – Es gibt auch nicht den so genannten Eigenverantwortlichen Unterricht (EVA), bei dem die Schüler Aufgaben bearbeiten, ohne dass ein Lehrer dabei ist. Die Lehrer haben in der Schule ihren Arbeitsplatz (von 8 bis 17 Uhr) und können für den Fall der Fälle (wenn Kollegen ausfallen, weil sie krank sind), einspringen. Sollte dies zu Mehrarbeit führen, erhöht sich die Anzahl der Urlaubstage für den Lehrer, der Vertretungsstunden erteilt.

Auch die Schulinterne Lehrerfortbildung, im Schulgebrauch kurz SCHILF genannt, führt zu keinen freien Tagen für Schüler oder anderen Unterrichtsausfall. Jeder Lehrer, der an der Leibniz Privatschule arbeitet, hat sich vertraglich verpflichtet, sich in 50 Stunden (außerhalb der Unterrichtszeit) weiterzubilden. Die Weiterbildungen umfassen allgemeine pädagogische Themen ebenso wie fachdidaktische Lehrgänge, finden nach dem Unterricht, an Samstagen oder in den Schulferien statt. Einen so genannten SCHILF-Tag, an dem alle Schüler zu Hause bleiben, weil sich die Lehrkräfte an einem Unterrichtstag weiterbilden, gibt es nicht. Dabei geht es nicht nur um die allgemein-pädagogischen Vorträge von beispielsweise Prof. Gerhard Roth (Bildung braucht Persönlichkeit) oder Bernhard Bueb (Lob der Disziplin) oder Prof. Olaf Köller (Hattie-Studie), sondern auch fachdidaktische Weiterbildungen.

Die schleswig-holsteinischen Parteien, die sich im beginnenden Wahlkampf zum schleswig-holsteinischen Landtag auf die Fahnen geschrieben haben, den eklatanten Unterrichtsausfall an staatlichen Schulen im Norden einzudämpfen, lädt Schulgründerin Barbara Manke-Boesten gern zu einem Informationsbesuch in die Leibniz Privatschule ein: „Hier können sich Landespolitiker informieren, wie Schule ohne Unterrichtsausfall funktioniert; wir praktizieren es seit mehr als zehn Jahren.“

Kontakt:
Barbara Manke-Boesten,
Schulleiterin und Schulgründerin der Leibniz Privatschule,
info@leibniz-privatschule.de
Tel. 0 41 21 / 261 040
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Werner-von-Siemens-Straße 14
24568 Kaltenkirchen
Elmshorn:
info (at) Leibniz-Privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de

Kaltenkirchen:
kaltenkirchen (at) leibniz-privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen