Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Polizei

Raser gestoppt: Motorradfahrer mit 95 km/h innerorts

Lentföhrden (em) Mit der zivilen Videostreife des Verkehrsüberwachungsdienstes der Polizei Neumünster hatte der 47-jährige Fahrer einer Harley Davidson offenbar nicht gerechnet, als er Dienstagabend, 20. Juni um 20.30 Uhr die Ortsdurchfahrt Richtung Bad Bramstedt befuhr.

Den an der B4 befindlichen stationären Blitzer kannte er, zumindest hielt er die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h penibel ein. Danach beschleunigte er jedoch und erreichte innerhalb der Ortschaft noch 95 km/h. Die Beamten stoppten den Fahrer und eröffneten ihm die Konsequenzen: 200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Akzeptieren und Besuch fortsetzen