Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich morgens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Polizei

Pkw fängt nach Auffahrunfall Feuer

Bad Bramstedt (em) Am Dienstag, 5. September, gegen 12.53 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der A 7 Fahrtrichtung Norden zwischen Bad Bramstedt und Großenaspe.

Zu diesem Zeitpunkt geriet ein Pkw vermutlich aufgrund von Aquaplaning nach rechts von der Fahrbahn und landete rechtsseitig im Straßengraben. Ein dahinter fahrender Pkw konnte noch rechtzeitig abgebremst werden, allerdings fuhr der nächste Pkw auf diesen Pkw auf und fing Feuer. Nach derzeitigem Stand (15.30 Uhr) wurden zwei Beteiligte leicht verletzt. Die A7 musste für etwa 1 Stunde voll gesperrt werden.

Ab 14 Uhr konnte die Richtungsfahrbahn Süd wieder frei gegeben werden. Richtung Norden musste der Verkehr auf einem Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Insgesamt kam es in beiden Fahrtrichtungen zu entsprechenden Staubildungen.
Zurzeit (15.30 Uhr) dauern die Arbeiten Richtung Norden noch an.

Originaltext: Polizeidirektion Neumünster
Navigation
Termine heute