Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Polizei

Führerschein weg: Frau fährt betrunken ohne Sicherheitsgurt

Bad Bramstedt (em) In der Straße „Liethberg“ kam es am Mittwochabend, 17. April zur Trunkenheitsfahrt einer 50-Jährigen aus dem Kreis Segeberg.

Aufgrund ihres nicht angelegten Sicherheitsgurts war sie den Bad Bramstedter Polizeibeamten aufgefallen. Gegen 14.31 Uhr bemerkten die Beamten bei ihrer Streifenfahrt, dass die Fahrerin eines Hyundai vor ihnen nicht angeschnallt war. Als die Frau auf ein Tankstellengelände steuerte, folgten ihr die Polizisten.

Bei der folgenden Kontrolle stellten sie trotz Rückenwind deutlichen Atemalkoholgeruch und bei der näheren Überprüfung einen Wert in Höhe von 1,81 Promille fest. Ein Arzt entnahm auf der Dienststelle eine Blutprobe bei der Frau. Die Beamten beschlagnahmten ihren Führerschein und leiteten ein Strafverfahren ein.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-bramstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen