Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Polizei

Drei Personen nach PKW-Kollision verletzt

Hasenmoor (em) Am Montagabend, 20. Mai verletzten sich bei einem Verkehrsunfall bei Hasenmoor drei Personen.

Eine 71-Jährige aus Kellinghusen befuhr mit ihrem Opel Corsa die B 206 von Bad Bramstedt in Richtung Bad Segeberg. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie gegen 19.30 Uhr auf die Gegenfahrbahn. Hier touchierte sie zunächst den Außenspiegel eines entgegenkommenden Opel Corsa einer 66-Jährigen aus Kaltenkirchen. Anschließend kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Dacia Logan eines 39-Jährigen aus Hamburg.

Die 71-Jährige, der 39-Jährige und seine Beifahrerin in dem Dacia Logan erlitten leichte Verletzungen. Der Dacia und der Opel Corsa der 71-Jährigen erlitten einen Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Die B 206 war halbseitig in Richtung Bad Bramstedt bis 20.40 Uhr gesperrt.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-bramstedt Polizei
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen