Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Polizei

Brand in Seniorenwohnheim

Bad Bramstedt (em) Am 24. September kam es in Bad Bramstedt in der Straße Köhlerhof zu einem Brand in einem Seniorenwohnheim, bei dem durch schnelles Eingreifen des Pflegedienstes vor Ort keine Personen verletzt wurden.

Gegen 23:15 Uhr ertönte der Feueralarm im Seniorenwohnheim. Ein Mitarbeiter lokalisierte den Alarm in einem der Wohnbereiche. Ein Aufenthaltsraum war bereits voller Rauch, da dort ein mittelgroßer Plastikbaum in Brand geraten war.

Der 31-jährige Mann löschte den Baum mit einem Feuerlöscher, bevor die Feuerwehr eintraf. Bewohner aus den angrenzenden Zimmern wurden in einen Aufenthaltsraum gebracht, damit sie sich nicht im verqualmten Bereich aufhalten. Durch den Brand entstand Sachschaden in einer Höhe von ungefähr 16.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg

bad-bramstedt Polizei
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen