Jetzt für
STADTMAGAZIN AKTUELL
anmelden

Die aktuellen Nachrichten aus Ihrer Stadt oder der Region täglich mogens online und kostenlos auf Ihren Computer, iPad oder Smartphone.

E-Mail-Adresse

Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Tennisvereinigung

Tennisvereinigung Bad Bramstedt im Aufwind!

Bad Bramstedt (em) Leere Tennisplätze, sinkende Mitgliederzahlen, immer weniger Punktspielmannschaften? Nicht so bei der Tennisvereinigung Bad Bramstedt. Der Tennissport erlebt - zumindest in der Rolandstadt - in dieser Saison einen kleinen Boom!

Gerade erst wurde Janine Thomsen als 200. Mitglied in der Tennisvereinigung Bad Bramstedt mit Blumen und einem kleinen Willkommensgeschenk begrüßt. Janine hatte gleich zu Beginn der Saison einen Crash-Kurs für Anfänger besucht und nimmt nun mit fünf weiteren neuen Mitgliedern regelmäßig Trainingsstunden im Verein. Noch im letzten Jahr waren die Mitgliederzahlen der Tennisvereinigung rückläufig, doch davon kann aktuell keine Rede mehr sein. Die acht Außenplätze des Vereins sind abends gut besucht. Drei ausgebuchte Crash-Kurse für Anfänger und eine mittlerweile auf fast 70 Kinder angewachsene Jugendabteilung zeigen, es bewegt sich etwas im Verein. „Ein besonderer Dank des Vorstandes geht an die drei Vereinstrainer für deren Engagement bei der Trainerarbeit und die prima Erfolge bei der Mitgliedergewinnung“, so Jörg Kohrt, 1. Vorsitzender der Tennisvereinigung.

Erfolgreich waren in der gerade zu Ende gegangenen Punktspielsaison auch die Bramstedter Mannschaften: Allen voran die Mannschaft der Damen 40, die in der höchsten Spielklasse in Schleswig-Holstein (Landesliga) den Spitzenplatz erzielte und sich damit den Aufstieg in die überregionale Nordliga sicherte. Jetzt wird die Anreise zu den Punktspielen länger, denn auch Mannschaften aus Hamburg, Niedersachsen und Bremen warten auf die Bramstedter Damen. Da in der Nordliga mit sechser Mannschaften gespielt wird, suchen die Damen 40 nun dringend personelle Verstärkung für das Team. Ebenfalls aufgestiegen sind die Bramstedter Damen 50, die in der nächsten Saison in der 1. Bezirksklasse West spielen. Und auch die Herren 40 Spielgemeinschaft mit Hitzhusen sicherte sich den ersten Platz in ihrer Klasse und spielt im nächsten Jahr in der 2. Bezirksklasse West. Im September sollen die tollen Leistungen der Punktspieler bei einer vereinsinterne Aufstiegsparty aller Mannschaften gefeiert werden.

Weitere Informationen und Veranstaltungshinweise zur Tennisvereinigung Bad Bramstedt e.V. unter www.tennis-badbramstedt.de.

Foto: v.l.n.r. 1. Vorsitzender Jörg Kohrt, 200. Mitglied Janine Thomsen, 2. Vorsitzende Birgit Hansen.

bad-bramstedt Tennisvereinigung
Navigation
Termine heute