Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Verena Jeske

Wünsche der Bramstedter Turnerschaft – Jeske hört zu!

Bad Bramstedt (em) Kürzlich traf sich Verena Jeske, die als erste Frau Bürgermeisterin in Bad Bramstedt werden will, mit Joachim Ribbeck und Bernd Käselau, den Vorstandsspitzen der Bramstedter Turnerschaft von 1861.

Die beiden Gastgeber stellten ihren Verein vor, der mit insgesamt 13 Abteilungen den rund 1800 Mitgliedern eine breite Palette zur sportlichen Betätigung bietet, davon allein 600 Mitglieder im Tanzsport.

Mit seiner Sparte „BT Orchester“ ist der Verein Veranstalter des weit über die Grenzen Bad Bramstedts hinaus beliebten „Internationale Musikfest“. Verena Jeske zeigte sich sehr angetan, dass dieses großartige Event von den 111 Mitgliedern ehrenamtlich organisiert und durchgeführt wird. Ebenso nahm sie anerkennend auf, welch gute Jugendarbeit im Verein geleistet wird. Kinder und Jugendliche machen 60% der Vereinsmitglieder aus.

Auch die Ziele und Wünsche der BT kamen zur Sprache: In der Gesprächsrunde herrschte Übereinstimmung, dass die Leichtathletikanlage – und hier insbesondere die Laufbahn - dringend saniert werden muss. Verena Jeske versprach, sich dafür einzusetzen, dass hierfür von der Stadt Bad Bramstedt Städtebaufördermittel eingeworben werden.

bad-bramstedt Verena Jeske
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen