Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Verena Jeske

Verena Jeske zu Besuch bei den Stadtwerken Bad Bramstedt

Bad Bramstedt (em) Vor einigen Tagen besuchte Verena Jeske, die nun bei der Bürgermeisterwahl mit dem besten Ergebnis in die Stichwahl geht, die Stadtwerke Bad Bramstedt GmbH. Geschäftsführer Marc Fischer begrüßte Frau Jeske herzlich und stellte ihr sein Tätigkeitsfeld vor.

Neben den Stadtwerken leitet Herr Fischer auch die Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Bramstedt, die allen Bad Bramstedtern besonders über die Roland Oase bekannt sind. Bei den Stadtwerken sind derzeit 25 Mitarbeiter beschäftigt, die ihre Kunden mit Strom, Gas, Wasser und Wärme beliefern und den Service sicherstellen.

Beim Thema Wasser kam Herr Fischer ein klein wenig ins Schwärmen: „Wir bieten unseren Kunden qualitativ sehr hochwertiges Trinkwasser, welches aus einer Tiefe von 80-100m gefördert wird. Der Nitratgehalt ist kaum messbar, und das Wasser hat einen mittleren Härtegrad. Viele Bad Bramstedter Familien einschließlich meiner Familie wissen diese hervorragende Qualität zu schätzen und nutzen es täglich als Trinkwasser.

Das ist preisgünstig und optimal für die Umwelt.“ Er fügt augenzwinkernd hinzu: „Außerdem braucht man keine Kisten mehr zu schleppen.“ Auch in anderen Bereichen sind die Stadtwerke ökologisch gut aufgestellt. Die Stadtwerke liefern TÜV-geprüften Ökostrom, und voraussichtlich ab dem kommenden Jahr wird die Erdgastankstelle mit Bioerdgas versorgt. Zudem soll dort zur Förderung der E-Mobilität eine neue Elektroschnellladesäule errichtet werden.

Verena Jeske brachte der Besuch zahlreiche wertvolle Informationen zu diesem städtischen Unternehmen, das sehr gut aufgestellt ist, um auch in Zukunft die Herausforderungen des Marktes mit kompetenten und motivierten Mitarbeitern anzunehmen.

bad-bramstedt Verena Jeske
Navigation
Termine heute
Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen