Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | BPOL

Spendenscheck aus Benefizkonzert übergeben

Bad Bramstedt (em) Am 8. Juni dieses Jahres lud die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt in Kooperation mit der Stadtverwaltung zu einem Benefizkonzert in das Kurhaustheater der Rolandstadt ein. Mehr als 240 begeisterte Zuhörende wurden von einem sehr gut aufgelegten Bundespolizeiorchester aus Hannover unter der Leitung von Matthias Höfelt durch die musikalische Vielfalt geführt. Unterstützt durch die Wiemersdorfer Sängerin Jenny Offen wurde dieses Benefizkonzert zu einem echten musikalischen Highlight.

Sämtliche Erlöse aus dem Ticketverkauf und der Bewirtung wurden auf einem Spendenkonto gesammelt und konnten nun an die Empfänger übergeben werden. Stadt und Bundespolizei unterstützen die Tafel Bad Bramstedt und den "Wünschewagen"
des Arbeiter-Samariter-Bundes mit jeweils 1204,00 EUR.

Während die Tafel Bad Bramstedt die Spenden gut für den notwendigen Umbau der Ausgabestelle gebrauchen kann, fließt die Spende beim "Wünschewagen" direkt in die nächsten Ausfahrten, mit denen die Organisationen unheilbar erkrankten Menschen einen letzten Wunsch erfüllt. Bürgervorsteherin Annegret Mißfeld und der Präsident der Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, Horst Kriesamer, zeigten sich beeindruckt von der ehrenamtlichen Leistung beider Organisationen und stellten noch einmal heraus, wie die Arbeit für die Menschen ist. Stadt und Bundespolizei planen bereits das nächste Benefizkonzert, dass nun wieder am Ende des Jahres, vermutlich im Dezember und möglichst wieder im Kurhaustheater, stattfinden soll. Wann genau das Konzert stattfindet, werden die beiden Veranstalter rechtzeitig veröffentlichen.

Foto von links: Bürgervorsteherin Bad Bramstedt, Annegret Mißfeld; "Wünschewagen" ASB, Axel Schröter; Tafel Bad Bramstedt e.V., Jutta Neu; Präsident Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, Horst Kriesamer

bad-bramstedt BPOL
Navigation
Termine heute