Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Dance Sensation

Dance Award startet in das neue Wettbewerbsjahr

Bad Bramstedt (em) Der Dance Award findet im 5. Jahr statt. Ballet- Show- und im Hip Hop-Tänzer zeigen in der Schäferberghalle Bad Bramstedt am 25. März ab 10 Uhr ihr Können. Nach jeder Kategorie gibt es eine spannende Siegerehrungen. Dabei werden aber die ersten beiden Platzierungen nicht genannt. Die Tänzer dürfen am Sonntag im Theater Neumünster noch einmal tanzen, erfahren ihre Platzierung und bekommen dort ihren Pokal überreicht.

Die Effectas sind noch nicht so wettbewerbserfahren und freuen sich riesig auf die Teilnahme. Sie sind acht bis zwölf Jahre alt und auf das bunte Treiben ganz gespannt. Die Amitys waren noch vor einer Woche mit ihrer Choreographie aus 2016 bei der Bundesliga der IVM in Siegen und brachten einen erfolgreichen 7. Platz von 12 Formationen in ihrer Kategorie mit. Sie sind die erste Formation seit dem 25 jährigen Bestehen der DANCEsensation, die es in die Bundesliga geschafft hat. Klar, dass der TSV Weddelbrook sehr stolz auf die Gruppe ist.

Um auch in diesem Jahr mit einer neuen Cheoreographie am Dance Award teilnehmen zu können, begannen die Vorbereitungen bereits ab Herbst 2016, parallel zu den laufenden Wettbewerben. Wer also neugierig sehen möchte, mit welcher Hip Hop Choreographie die Amitys starten, sollte sich die Zeit ab 16 Uhr frei halten.
Navigation
Termine heute