Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Frauenchor Bad Bramstedt

Ein Zeichen für den Frieden - Musikalische Vesper

Bad Bramstedt (em) Am 20. März um 18 Uhr lädt der Frauenchor Bad Bramstedt lädt alle musikalisch Interessierten zum gemeinsamen Singen nach Henstedt-Ulzburg in die Kreuzkirche ein. "Diese musikalische Vesper planen wir seit Anfang des Jahres", so Dorothea Leidig, 1. Vorsitzende des Frauenchors. "Neben den geplanten Taizé-Liedern wollten wir auch den Frühling musikalisch begrüßen.

In Anbetracht der Situation haben wir uns aber dazu entschlossen, das musikalische Programm anzupassen. Neben den geplanten Taizé-Liedern werden wir nun auch Friedenslieder singen. Wir sind tief betroffen von den aktuellen Geschehen in der Ukraine und unsere Gedanken gelten den vom Krieg betroffenen Menschen."

Eine musikalische Vesper ist ein Gottesdienst in anderer Form und ist die Bezeichnung für das liturgische Abendgebet im Christentum.

Taizé-Lieder sind bekannten Gesänge, die durch vielfaches Wiederholen eine besondere und fast meditative Atmosphäre schaffen.

bad-bramstedt Frauenchor Bad Bramstedt
Navigation
Termine heute