Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Initiative Weihnachtsmarkt

Bad Bramstedter Weihnachtsmarkt 2022 geht in die Planung

Bad Bramstedt (em) Mit einstimmigem Beschluss der Stadtverordnetenversammlung ist die Initiative Weihnachtsmart in der vergangenen Woche von der Stadt Bad Bramstedt beauftragt worden, auch die Weihnachtsmärkte 2022 und 2023 durchzuführen.

Der Weihnachtsmarkt wird wieder auf der Westseite des Bleeck stattfinden, verbunden mit dem mittelalterlichen Markt, der beliebten Beleuchtung in der gesamten Adventszeit und dem von der Initiative Weihnachtsmarkt im Zusammenwirken mit der Vogelschützengilde von 1695 angeschafften 200 qm großen Festzeit.

Die Initiative Weihnachtsmarkt hatte mit einem ausführlichen Beschlussvorschlag ihre Vorstellungen über die Durchführung des Weihnachtsmarktes der Stadt vorgelegt, dem nun entsprochen worden ist. Einzelheiten sollen noch in einem Kooperationsvertrag festgelegt werden. Die Initiative Weihnachtsmarkt hat gleichwohl sofort alle Schausteller, die Landfrauen, das Jugendzentrum und die Kreismusikschule informiert, damit die Vorbereitungen anlaufen.

Leider haben eine ganze Reihe Schausteller infolge Corona ihre Tätigkeit beendet und einige Schausteller haben auch wegen der langen Vorbereitungszeit in diesem Jahr für andere gleichzeitig stattfindende Weihnachtsmärkte zugesagt.

Die Initiative Weihnachtsmarkt hofft daher, dass noch viele Personen, Schulen, Schulklassen, Vereine und Verbände mitmachen wollen; Hütten, Plätze im Zelt und auf dem Markt stehen weiterhin zur Verfügung; Anmeldungen werden erbeten an Initiative Weihnachtsmarkt z.H. A. Pfeiffer, 20576 Bad Bramstedt, Am Hasselt 20 A, Tel. 04192/85348.

bad-bramstedt Initiative Weihnachtsmarkt
Veröffentlicht am 29.06.2022
Navigation