Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Kinderschutzbund OV Bad Bramstedt

Schwimmoffensive - 367 Kinder haben teilgenommen

Bad Bramstedt (em) Die Freibad-Saison und somit auch die Schwimm-Offensive 2021 des Kinderschutzbundes (DKSB) sind offiziell beendet. Mit Stolz kann der Vorstand verkünden, dass insgesamt 367 Jungen und Mädchen ab einem Alter von fünfeinhalb Jahren an einem Schwimmkurs der Roland-Oase oder der DLRG teilgenommen haben.

Diese wurden vom DKSB zu über 80% mitfinanziert, um dieses Jahr den Elternanteil so niedrigschwellig wir möglich zu halten. Kein Kind sollte aus Kostengründen von der Teilnahme ausgeschlossen sein und Dank großzügiger Spenden konnte dieses Ziel dieses Jahr auch erreicht werden. Zwei Drittel der Kinder haben in diesem Sommer ein Schwimmabzeichen erhalten können.

„Der Erwerb der Fähigkeit Schwimmen sollte genauso selbstverständlich sein wie das Erlernen von Lesen und Schreiben“, so der Vorstand des DKSB. „Wir als ehrenamtlicher Kinderschutzbund können diese politische Richtung nicht selbst einschlagen, aber den Verantwortlichen dieses Anliegen stets durch Worte und Taten in Erinnerung rufen. Wir wünschen uns ein System, in welchem der Schwimmunterricht nicht als reine private Aufgabe der Eltern gesehen wird. So werden Kinder aus finanziell schwachen Familien immer benachteiligt bleiben und das Nichtschwimmer-Sein eine der vielen Folgen von Kinderarmut darstellen. Es muss das gesamtgesellschaftliche Ziel sein, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, Schwimmunterricht flächendeckend kostenfrei schulisch zu etablieren.“

Auch im nächsten Jahr soll es vom Kinderschutzbund wieder Zuschüsse für Schwimmkurse geben, dann jedoch nicht pauschal sondern zielgerichtet auf die Familien, deren Kinder das Schwimmen ohne finanzielle Hilfe nicht erlernen könnten. Wie dies praktisch umgesetzt werden kann, wird in den nächsten Monaten erarbeitet werden.

Foto: ©Kinderschutzbund Bad Bramstedt

bad-bramstedt Kinderschutzbund OV Bad Bramstedt
Navigation
Termine heute