Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Kurhaustheater

Schlosskonzert – Klassik!

Bad Bramstedt (em) Drei international tätige Musiker eröffnen das Schlosskonzert-Klassik am Sonntag, den 5.02.23 um 17:00 Uhr im Schlosssaal in Bad Bramstedt. Drei gefragte Künstler Kasie Wieczorek (Klavier), Christian Seibold (Klarinette) und Gabriel Voicu (Violine) bringen ein breit gefächertes und farbenfrohes Programm für Musikliebhaber - von Klarinettentrio von A. Chatschaturjan über D. Milhaud bis hin zum leichten Ungarischen Tanz Nr.1 von J. Brahms und Csárdás von Monti.

Christian Seibold, Klarinettist an der Hamburgischen Staatsoper und der in Bukarest geborene Gabriel Voicu haben ihre gemeinsamen Wurzeln an der Musikhochschule in Frankfurt, an der die aus Polen stammende Pianistin Kasia Wieczorek als Dozentin tätig ist. So kam das Trio zusammen und gemeinsam wollen sie im Schloss von Bad Bramstedt die Zuschauer von der klassischen Musik begeistern.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Erlebnis und lassen Sie sich von dem Trio in die zauberhafte Welt der Musik entführen.
Der Eintritt kostet regulär 20,- € und der ermäßigte Preis beträgt 12,- €.
Karten gibt es im Amt.Zum Glück (Tourismusbüro, Bleek 16), auf

www.badbramstedt.de/kurhaustheaer

und an der Abendkasse.

bad-bramstedt Kurhaustheater
Veröffentlicht am 19.01.2023
Navigation