Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Leibniz Privatschule

Trauer um Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann

Elmshorn/Bad Bramstedt (em) Die Schulleitung und Geschäftsführung der Leibniz Privatschule trauern um den am Dienstag, 26. April, verstorbenen Professor Dr. Hans Heinrich Driftmann.

Der Köllnflocken-Chef und frühere Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) aus Elmshorn hat durch seine Intervention beim damaligen Bildungsministerium wesentlich dazu beigetragen, dass die Leibniz Privatschule Elmshorn genehmigt wurde.

Professor Driftmann hat die Geschäftsführung der inzwischen größten schleswig-holsteinischen Privatschule in vielen Fragen oftmals beraten; einen Leibniz-Abend unter dem Thema „Was die Wirtschaft von Schule erwartet“ musste er aus gesundheitlichen Gründen im September des vergangenen Jahres absagen. Die Leibniz Privatschule trauert um Professor Dr. Hans Heinrich Driftmann. Die Flaggen vor dem Schulgebäude in Elmshorn sind ihm zum Gedenken auf halbmast gesetzt. Schulgründerin Barbara Manke-Boesten: „Unsere Gedanken sind bei seiner Familie und seinen Freunden.“
Leibniz Privatschule
Leibniz Privatschule Elmshorn
Ramskamp 64b
25337 Elmshorn

Leibniz Privatschule Kaltenkirchen
Werner-von-Siemens-Straße 14
24568 Kaltenkirchen
Elmshorn:
info (at) Leibniz-Privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de

Kaltenkirchen:
kaltenkirchen (at) leibniz-privatschule.de
www.leibniz-privatschule.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute