Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Schön Klinik

Schön Klinik erneut eine der besten Kliniken des Landes

Bad Bramstedt (em) die Schön Klinik Bad Bramstedt gehört bundesweit zu den Top-Kliniken in der Psychosomatik. Im direkten Vergleich mit 1.700 Krankenhäusern und 14.000 Fachkliniken Deutschlands schneidet sie als eine der besten psychosomatischen Fachkliniken ab und erhält in den aktuellen Vergleichsstudien des Magazins Focus Gesundheit gleich fünf Top-Platzierungen.

Neben der Auszeichnung als eine der besten Kliniken Schleswig-Holsteins für die psychosomatische Akutbehandlung erhielt der Standort jeweils ein Siegel für die Behandlung von Depressionen, Angst- und Zwangsstörungen und knüpft damit an die sehr guten Ergebnisse der Vorjahre an. Auch bei der kürzlich veröffentlichten Liste der besten Rehakliniken Deutschlands bescheinigt Focus Gesundheit dem Haus eine ausgezeichnete Behandlungsqualität.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen, denn sie bestätigen, dass wir unseren Patientinnen und Patienten kontinuierlich hervorragende Therapien bieten“, sagt Klinikgeschäftsführer Timon Gripp. „Zu verdanken haben wir das unseren Mitarbeitenden, die auch in fordernden Pandemiezeiten täglich wirklich tolle Arbeit leisten.“ Eine Besonderheit der Bad Bramstedter Schön Klinik ist die sehr große Erfahrung in der Behandlung von psychisch und psychosomatisch erkrankten Patientinnen und Patienten: Seit bereits knapp 30 Jahren bietet die Fachklinik individualisierte Therapien mit sehr hohem Spezialisierungsgrad an und entwickelt sich dabei laufend weiter. Nachdem zuletzt eine spezialisierte Jugendstation etabliert werden konnte, wächst die Schön Klinik Bad Bramstedt aktuell im Bereich Rehabilitationsbehandlung und wird hier in Kürze eine zusätzliche Station eröffnen.
Grundlage der aktuellen Focus-Klinikliste sind umfangreiche Datensätze zu rund 1.700 Krankenhäusern mit insgesamt mehr als 14.000 Fachkliniken. In die Bewertung flossen Angaben beispielsweise zu Behandlungsqualität, Patientenzufriedenheit, Fallzahlen, Behandlungsergebnissen, Ausstattung oder Hygienestandards ein. Hinzu kamen mehr als 17.000 Empfehlungen von Medizinern sowie Erfahrungen der Patientinnen und Patienten.

Über die Schön Klinik Bad Bramstedt
Die psychosomatische Klinik im Norden Hamburgs ist mit knapp 500 Betten und rund 3.600 Patientinnen und Patienten im Jahr die größte psychosomatische Fachklinik Deutschlands für die Akut- und Rehabilitationsbehandlung. Bekannt ist die Klinik unter anderem für ihren in der Psychosomatik bislang einzigartigen Spezialisierungsgrad und die hohe Ausdifferenzierung der einzelnen Behandlungskonzepte. Neben den Schwerpunktstationen für Depressionen, Burnout, Angststörungen, Zwangsstörungen, Essstörungen sowie somatoforme und Schmerzstörungen stehen fünf Spezialstationen zur Verfügung zur Behandlung von ADHS bei Erwachsenen, Borderline und anderen Persönlichkeitsstörungen. Eine reine Jugendstation bietet individuelle Therapien für Essstörungen, Depressionen, Zwangsstörungen, emotionale Störungen und (nach Prüfung) Traumafolgestörungen. Das Therapiekonzept der Klinik ist integrativ-verhaltensmedizinisch ausgerichtet, die Behandlung erfolgt durch multiprofessionelle Teams. Das eigene Ausbildungsinstitut IVPM ermöglicht seit 20 Jahren Ärztinnen und Ärzten die komplette Weiterbildung zur Fachärztin Psychosomatische Medizin bzw. zum Facharzt Psychosomatische Medizin sowie Psychologinnen und Psychologen die Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin bzw. zum Psychologischen Psychotherapeuten.

www.schoen-klinik.de/bad-bramstedt

Foto: © Schön Klinik

bad-bramstedt Schön Klinik
Veröffentlicht am 26.10.2022
Navigation