Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | Stadt Bad Bramstedt

Warnung vor scheinoffiziellen Briefen

Bad Bramstedt (em) Aktuell verschickt die Europe Reg Services Ltd. mit Sitz in Leipzig Mitteilungen zur Abfrage gewerblicher Daten. Hintergrund ist eine angebliche Zusammenführung dezentraler Gewerbeverzeichnisse.

Mit behördlich anmutenden Anschreiben werden Daten der Gewerbetreibenden abgefragt. Aufgrund der kostenlosen Antwortmöglichkeit per Fax schöpft man zunächst keinen Verdacht. Wer dieses Fax jedoch zurückschickt, bestellt damit ein Leistungspaket für drei Jahre. Die Kosten für dieses Paket belaufen sich auf 348,00 Euro netto pro Jahr.

Es wird davor gewarnt, dieses offiziell wirkende Anschreiben in dem der eigene Ortsname im Briefkopf groß wiedergegeben wird (z.B. Bad-Bramstedt.Gewerbe-Meldung.de) zu beantworten.

Es handelt sich um keine offizielle Post behördlicher Stellen und sollte nach Möglichkeit bei Erhalt sofort aussortiert und vernichtet werden.
Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bleeck 17 - 19
24576 Bad Bramstedt
Tel.:04192 / 506-0
E-Mail: zentrale (at) bad-bramstedt.de
Web: www.bad-bramstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute