Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
Suchen Sie nach
Berichten, Bildern und Videoberichten


Bad Bramstedt | VHS Bad Bramstedt

Herbstprogramm mit Neuem und Altbewährtem

Bad Bramstedt (em) Nachdem Corona auch im Frühjahr verhindert hat, dass Kurse in Präsenz stattfinden konnten, freut sich das Team der VHS Bad Bramstedt nach den Sommerferien wieder starten zu können. 85 Kurse sind derzeit für das Herbstsemester geplant, die das gewohnte Spektrum über gesellschaftliche Themen, Gesundheit und Ernährung, die beliebten Sprachkurse bis hin zu EDV-Kursen abdecken.

Erstmals gibt es kein Programmheft, sondern einen Flyer mit einem Auszug aus dem Kursangebot des Herbstsemesters. „Besondere Zeiten erfordern eben besondere Maßnahmen“ sagt die 1. Vorsitzende Franziska Frahm-Fischer. „Letztes Jahr war das gedruckte Programmheft schon kurz nach der Veröffentlichung überholt. Daher haben wir uns dieses Jahr - auch aus Kostengründen - dafür entschieden, Flyer auszugeben.“ Diese liegen im Rathaus, dem Amt zum Glück, der Bücherei, Buchhandlungen, Supermärkten, Banken und diversen Geschäften zur Mitnahme aus.
Zum Programm sagt die Geschäftsführerin Sonja Köfer: „Wir freuen uns, dass wir neben den altbewährten Kursen wie z. B. Englisch- und Spanischkursen, diverse Sportkurse oder die EDV-Kurse auch einiges Neues im Programm haben“. So findet sich neu im Programm ein „Interkulturelles Training“, das die interkulturelle Kompetenz fördern soll. Neben dem Kulturbegriff werden sich die Teilnehmenden u. a. auch mit Kommunikation und den Herausforderungen in interkulturellen Begegnungen beschäftigen. Im Programmbereich „Kultur und Gestaltung“ findet erstmalig „Lyrik und Kunst am Morgen“ und „Late Night Painting“ statt. Auch das sehr beliebte Handlettering kann erlernt werden. „Wer handwerklich tätig werden möchte, kann dies bei einem Drechselkurs machen, der vom erfahrenen Drechsler Wilfried Wiese geleitet wird“ führt Frau Köfer aus.

Neu im sportlichen Bereich ist der Kurs „Shape your Body!“ Dabei handelt es sich um ein anspruchsvolles und dynamisches Programm, um Rücken, Gelenke und Muskeln in Schwung zu bringen.

Um das Interesse an der plattdeutschen Sprache zu wecken, findet wieder ein Anfängerkurs statt. Dienstags wird Frau Helga Koch Interessierte an diese Sprache heranführen.
Wer Interesse hat, Kurse bei der VHS anzubieten, kann sich gerne in der Geschäftsstelle melden. „Wir sind immer wieder auf der Suche nach neuen Kursangeboten, um auch neue Zielgruppen zu erreichen.“ teilt Frau Köfer mit. Aktuelle wird eine Kursleitung für Feldenkrais gesucht.
Anmeldungen sind ab sofort über die Homepage www.vhs-badbramstedt.de, telefonisch unter 04192/71 09, per Mail an info@vhs-badbramstedt.de oder persönlich in der Geschäftsstelle der VHS, Bleeck 29 in Bad Bramstedt möglich.

bad-bramstedt VHS Bad Bramstedt
VHS Bad Bramstedt
VHS Bad Bramstedt
Maienbeeck 11
24576 Bad Bramstedt
Tel.: 0 41 92 / 71 09
E-Mail: vhs-badbramstedt (at) web.de
www.vhs-badbramstedt.de
Weitere Artikel lesen
Navigation
Termine heute