Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
56.609 Berichte ●  26.043 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Bad Bramstedt SPD
SPD
Bad Bramstedt (em) Die SPD Bad Bramstedt will erreichen, dass auch die von den städtischen Ausschüssen in den letzten Jahren häufiger eingesetzten Arbeitskreise öffentlich tagen. Fraktionsvorsitzende Karin Steffen: „In diesen Arbeitskreisen werden spezielle Themen für die weiteren Ausschussberatungen besprochen und vorbereitet
Das findet bislang überwiegend unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, obwohl dort kaum Dinge behandelt werden, die dem Datenschutz unterliegen oder in irgendeiner Weise geheim wären. Wir wollen, dass auch diese Arbeitskreise, wie die Ausschüsse selbst öffentlich tagen. Dann haben alle Bürgerinnen und Bürger die Chance, sich einzubringen. Auch unsere Beiräte können dann präsent sein und die Bel
08.12.2022
Bad Bramstedt SPD
SPD
Bad Bramstedt (em) „Der Mangel an Haus- und Fachärzten ist bei Bad Bramstedts Einwohnern das TOP-Thema!“, stellt Arnold Helmcke fest, SPD-Stadtverordneter und stellvertretender Bürgermeister, „das hat unsere jüngste Meinungsumfrage aus dem September sehr deutlich gemacht.“
Etwa 50% der Bürgerinnen und Bürger, die an der Umfrage teilgenommen haben, beklagen einen Mangel an Ärzten. „Das ist mit Abstand die höchste Zahl von Nennungen, dann folgen Wünsche nach einem breiteren Gastronomieangebot (unter 20%), gefolgt von Baumarkt und Bekleidungsgeschäften. Das zeigt deutlich, wo in Bad Bramstedt der Schuh drückt. Da ist es gut und richtig, dass am Lohstücker Weg ein Ärzte
09.12.2022
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
56.609 Berichte, 1.069 Videos, 710 Fotogalerien und 26.043 Fotos


09
Dez
SPD
Fehlende Ärzte ist Bad Bramstedts TOP-Thema – MVZ muss her
08
Dez
SPD
Bürgerbeteiligung – Arbeitskreise sollen öffentlich tagen
07
Dez
Kurhaustheater
Neujahrskonzert mit der Brass Band WBI
05
Dez
BT Orchester
Weihnachtskonzert des BT Orchesters zum 3. Advent
02
Dez
Kurhaustheater Bad Bramstedt
KurhausTheaterKlub: Die Polin
01
Dez
SPD
„Es ist Zeit, einen Hundeauslaufplatz zu schaffen!“
25
Nov
Kurhaustheater Bad Bramstedt
„King Kong - Das Musical“ mit Elisabeth Hübert in Bad Bramstedt
24
Nov
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
LE CLOU - Cajun Swamp Groove
21
Nov
Kurhaustheater
Nosferatu - ein Konzert perfekt synchron zum Stummfilmklassiker
17
Nov
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Non(n)sens – Eine himmlische Musicalkomödie
15
Nov
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Gemeinsames Benefizkonzert der Bundespolizei und Stadt
15
Nov
BT Orchester
Wer möchte ein Instrument im BT Orchester spielen?
14
Nov
SPD
Abschaffung der Straßenausbaubeiträge bleibt das Ziel
10
Nov
VHS Bad Bramstedt
Bildreportage Florida - Highlights
08
Nov
Stadt Bad Bramstedt
Du da im Radio - Kinderakademie im Kurhaustheater
08
Nov
SPD
Stellplatzsatzung anpassen für Wohn- und Geschäftsbauten
03
Nov
NORDGATE
360-Grad-Tour zeigt Gewerbeflächen aus bester Perspektive
03
Nov
Kultur in Großenaspe e.V.
Begeisterung mit Klang, Vielseitigkeit und Gemeinschaft
01
Nov
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
MeyerHansenDiedrichsen JazzTrio im Foyer des Kurhaustheaters
28
Okt
Kurhaustheater
Improvisationstheater mit hidden shakespeare
28
Okt
Schön Klinik
Schön Klinik Bad Bramstedt eröffnet zusätzliche Station
27
Okt
Polizeidirektion Bad Segeberg
79-Jährige in AKN beraubt - Polizei sucht Zeugen
26
Okt
Schön Klinik
Schön Klinik erneut eine der besten Kliniken des Landes
26
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
„Leben im All“ Freche Sternschnuppen und schnelle Kometen
25
Okt
SPD
Mäßigung bei Energiepreisen gefordert
24
Okt
SPD
Alle Schulen auf modernen Stand bringen!
21
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Stefan Gwildis am 28. Oktober im Kurhaustheater
11
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedter Rathaus: „New Work“ als Energiespar-Modell
07
Okt
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Alexander Häusser liest aus seinem Roman „Noch alle Zeit“
05
Okt
KinG – Kultur in Großenaspe e.V.
Erstes Konzert der Vereins KinG - Kultur in Großenaspe
05
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Vortrag zum Thema Trennung/Scheidung in Bad Bramstedt
04
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Jörg Knör - Der Mann der Inge Meysel war
29
Sep
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Großes Besucherinteresse am Blaulichttag
28
Sep
Freibad Roland Oase
Saisonabschluss 2022 mit Fackeln und Feuerwerk
26
Sep
BT Orchester
BT Orchester begrüßt drei neue Musiker
23
Sep
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Blaulichttag in Bad Bramstedt
20
Sep
BT Orchester
Jahreskonzert am 24. September in Bad Bramstedt
19
Sep
Aktuell
VocaLadies bei den Segeberger Kulturtagen in Bad Bramstedt
15
Sep
VR Bank in Holstein
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
15
Sep
Haus an den Auen
Hobbykünstler- und HandwerkerInnenmarkt am Haus an den Auen
14
Sep
Aktuell
Auch der Ortsnaturschutzbeauftragte tritt zurück
12
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Jeske: „Das Engagement der Bürger*innen ist beachtlich“
09
Sep
Kurhaustheater Bad Bramstedt
20er Jahre Revue im Kurhaustheater
07
Sep
BT Orchester
Märchenhafte Klänge beim Jahreskonzert des BT Orchesters
26
Aug
Therapiehilfe gGmbH
Familie online: Kinder chronisch kranker Eltern
25
Aug
Frau & Beruf
Gut beraten auf den Arbeitsmarkt
23
Aug
CDU
CDU Bad Bramstedt weiter gegen Auenlandquartier
22
Aug
ASK Eintracht
FitMix-Gruppe startet wieder mittwochs beim ASK
19
Aug
SPD
Umfrage: Bad Bramstedt als Wohn-, Einkaufs- und Lebensort
17
Aug
Kinderschutzbund
Unterstützung durch neue Schulranzen
16
Aug
SPD
„Einheimische im Vorteil“ - Vorschlag für Grundstücksvergaben
15
Aug
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Mehrere Vegetationsbrände im Kreis Segeberg
12
Aug
Gewinnspiel
2 x 2 Karten für den Gala Abend im Kurhaustheater
11
Aug
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Großfeuer in landwirtschaftlicher Lagerhalle in Großenaspe
02
Aug
Golf & Country Club Gut Bissenmoor e.V.
Golfen und Helfen – Dem Leben zuliebe
01
Aug
BPOL
Spendenscheck aus Benefizkonzert übergeben
01
Aug
VHS Bad Bramstedt
Der Bildungsherbst bei der vhs Bad Bramstedt beginnt
29
Jul
GEWINNSPIEL
Voci-e-Violini - Der große Abend der Tenöre
28
Jul
SPD
Energiekosten für Stadt und Schulen werden explodieren
27
Jul
SPD
250.000 EUR Zuschuss vom Land für das Freibad
26
Jul
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Gedanken wollen fliegen - Toni Geiling & das Wolkenorchester
25
Jul
Polizeidirektion Bad Segeberg
Einbruchdiebstähle in Wohnmobile auf Rastplätzen an der A7
21
Jul
CDU Kreis Segeberg
Förderung des Drogenpräventionsprojekts „Revolution Train“
20
Jul
Diakonie Altholstein
Aufregende Tage in der Ferienbetreuung
18
Jul
SPD
Bad Bramstedt muss jung bleiben -Arbeitskräfte werden knapp
07
Jul
BT Orchester
Musikfest in Saeby im Zeichen vom ESC
06
Jul
SV Roland Bad Bramstedt e.V.
Großer Erfolg der Bogenschützen bei Europameisterschaft
04
Jul
Stadt Bad Bramstedt
Betreuung für das neue Schuljahr nicht gesichert
30
Jun
Polizeidirektion Bad Segeberg
Falsche Polizisten erschleichen 25.000 Euro in Bad Bramstedt
30
Jun
Holstein Tourismus e.V.
Tourismusentwicklungskonzept setzt auf nachhaltigen Tourismus
Suche schließen
Bad Bramstedt Kurhaustheater
Kurhaustheater
Die Brass Band WBI lädt zum liebgewonnenen Neujahrskonzert ins Kurhaustheater Bad Bramstedt zum Jahresbeginn am Samstag,14. Januar um 19.30 Uhr ein. Dirigent Timo Hänf und seine Brass Band WBI haben sich für diesen Abend ein abwechslungsreiches Programm aufs Pult gelegt, das hervorragende Unterhaltung und viel Spaß verspricht: Den Auftakt macht „Felicitous“, ein energiegeladen
07.12.2022
Bad Bramstedt BT Orchester
BT Orchester
Bad Bramstedt (em) Sein einziges Weihnachtskonzert gibt das BT Orchester Bad Bramstedt am dritten Advent, Sonntag, 11. Dezember, in der Maria-Magdalenen-Kirche. Die Musiker unter der Leitung von Timo Hänf haben ein weihnachtliches Programm einstudiert und auch ein neues Medley dabei: „Symphonic Highlights from Frozen“ gibt einen Einblick in die Titel von Disneys „Die Eiskönigin“, die gerade auch als Musical in Hamburg läuft, ein Wiederhören also mit Elsa, dem Schneeman Olaf und anderen Protagonisten. Der Titel „Let it go“ wurde vom Ehepaar Kristen An
05.12.2022
Bad Bramstedt Kurhaustheater Bad Bramstedt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Das neue Format des Kurhaustheaters geht in die nächste Runde: Am Donnerstag, den 8.12.22 um 19 Uhr präsentiert Katarzyna aus Kattowitz – auch „die Polin“ genannt – ihr aktuelles Programm WO DIE LIEBE HINFÄLLT #LOVEISLOVE. In Form von Comedy und Gesang befasst sich Katarzy
02.12.2022
Bad Bramstedt SPD
SPD
Bad Bramstedt (em) Die SPD Bad Bramstedt setzt sich schon lange dafür ein, in Bad Bramstedt endlich ein Hundeauslaufplatz zu schaffen. Ortsvereinsvorsitzender Klaus-Dieter Hinck: „Seit vielen Jahren fordern zu Recht zahlreiche Hundebesitzer, im Stadtgebiet eine Fläche bereit zu stellen, auf der Hunde frei laufen und sich austoben können. Diesen Wunsch unterstützen wir nach Kräften.“ Daher will die SPD bei den anstehenden Haushaltsbe
01.12.2022
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/bad-bramstedt/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr

Stellenmarkt

Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Seniorenbetreuung Vollzeit Pflege Seniorenheim Weiterbildungsm?glichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Henstedt-Ulzburg Vollzeit unbefristet Zahntechnik
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Der international gefeierte Musical-Hit mit Witz, welcher mittlerweile weltweit über 5000-mal inszeniert wurde. Das Stück erzählt die Geschichte der Ordensschwestern, die Geld für die Beerdigung ihrer Mitschwestern auftreiben müssen. Diese kamen nämlich durch eine Fischvergiftung ums Leben. Dieser „tragische“ Umstand entpuppt sich als Anlass einer einmaligen Benefizvorstellung, in der die Schwestern ihre individuelle Showtalente unter Beweis stellen.
Die Absolventinnen der NEUEN AKADEMIE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE aus Norderstedt präsentieren eine knallbunte Revue mit viel Komik, schmissigen Musiknummern, Sentiment, Herz und Elan. Karten sind erhältlich beim Amt.Zum Glück – Tourismusbüro, Online über Ticket-Regional.de oder an der Abendkasse Non(n)sens – Eine himmlische Musicalkomödie Die Nonnen kommen in das Kurhaustheater nach Bad Bramstedt 19.11.2022 um 19:30 Uhr Eintritt: ab 16,-€
17.11.2022
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf

Immobilien

Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
SPD
Bad Bramstedt (em) „Wir halten daran fest, die Straßenausbaubeiträge in Bad Bramstedt abschaffen zu können. Daher unterstützen wir ausdrücklich die erneute Initiative von SPD, FDP und SSW im Schleswig-Holsteinischen Landtag, die das zum Ziel hat“, sagt Klaus-Dieter Hinck, Vorsitzender der SPD-Bad Bramstedt.
Mit großem Interesse verfolgt die Bad Bramstedter SPD die Entwicklungen in Kiel und in Nachbarstädten. Klaus-Dieter Hinck. „Bad Bramstedt kann sich den Wegfall der Ausbaubeiträge derzeit nicht leisten. Die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge setzt daher voraus, dass den Kommunen durch die Abschaffung keine finanziellen Nachteile entstehen und sie in die Lage versetzt werden, im notwendigen Umfang den Ausbau kommunaler Straßen sicherzustellen. Deshalb müssen Landtag und Landesregierung den Kommunen zusätzliche Mittel mindestens in Höhe der bisherigen Einnahmen der Kommunen aus Straßenausbaubeiträgen bereitstellen. Wir hoffen, dass die Initiative im Landtag Erfolg haben wird. Für uns geht es um Millionenbeträge.“ Der Vorsitzende der Bad Bramstedter SPD erinnert daran, dass seine Partei bei diesem Thema in den letzten Jahren bereits zweimal für eine spürbare Senkung der Beiträge hat sorgen können. „Das war richtig und die vollständige Abschaffung auch in Bad Bramstedt verlieren wir nicht aus den Augen.“ Foto: Pixabay
14.11.2022
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
VR Bank in Holstein
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
Kindergarten St. Petrus gewinnt 10.500 Euro für Spielplatz
VR Bank in Holstein
Kindergarten St. Petrus gewinnt 10.500 Euro für Spielplatz
Zweiter VR eSports Cup lockte die FIFA-Zockenden
VR Bank in Holstein eG
Zweiter VR eSports Cup lockte die FIFA-Zockenden
Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
VR Bank in Holstein
Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
Über 1.000 Jahre Bankerfahrung in einem Raum
VR Bank in Holstein
Über 1.000 Jahre Bankerfahrung in einem Raum
Großes Sommerfest für inklusive Spielplätze im Frederikspark
EGNO
Großes Sommerfest für inklusive Spielplätze im Frederikspark
Jetzt anmelden - EGNO Jobtour startet am 8. September
EGNO
Jetzt anmelden - EGNO Jobtour startet am 8. September
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
EGNO
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
EGNO
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
Kultur in Großenaspe e.V.
Großenaspe (em) Mit diesen vier Wörtern lässt sich wohl am besten beschreiben, was das Posaunenquartett BrassyBones ausmacht. Vier Wörter für vier Posaunisten, die durch ihre Liebe zur Posaune in Hamburg im Rahmen ihres Studiums und des gemeinsamen Musizierens zueinander gefunden haben.
In den letzten Jahren haben sie zusammen gelacht, geprobt, gefeiert, gestritten, debattiert, jubiliert, arrangiert, zugehört, notiert, gemailt, gegessen, getrunken, geübt, und im gesamten Norddeutschen Raum, konzertiert. So ist eine vierköpfige Gemeinschaft entstanden, die durch ihre Freude an der besonderen Klangvielfalt der Posaune geeint wird und sich mit Begeisterung einem breit gefächerten Repertoire widmet. Freuen Sie sich auf ein bunt gemischtes Programm, welches Sie durch die Musikgeschichte führt und Sie die Vielseitigkeit der Posaune erleben lässt. Franz Cornelius Hußing – Tenorposaune Jakob Clemens Borggrefe – Tenorposaune Alexander Kockel – Tenorposaune Jelte Jonas Dreetz – Bassposaune Begeisterung mit Klang, Vielseitigkeit und Gemeinschaft - Ein Konzert der Vereins KinG - Kultur in Großenaspe e.V. Samstag, 26.11.2022 um 16:00 Uhr Katharinenkirche 24623 Großenaspe
03.11.2022
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
dodenhof
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof feiert Neueröffnung der Damenmode in Kaltenkirchen
dodenhof
dodenhof feiert Neueröffnung der Damenmode in Kaltenkirchen
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Zwei Mann, vier Hände, ein Klavier und die Stimme von Gwildis. Was benötigt man mehr für einen sehr persönlichen Abend mit Stefan Gwildis und seinem Bandleader und Produzenten Tobias Neumann. Die beiden machen diesen Soloabend zu ihrem ganz eigenen Projekt. Kein Auftritt gleicht dem andern, Spaß und Improvisation stehen im Vordergrund.
Allerdings, haben die beiden sich erstmal warm gespielt, muss man mit allem rechnen. Ab dann ist nichts mehr berechenbar und lässt so diesen Abend seine eigene Atmosphäre finden. Von einem Punkt kann man definitiv ausgehen: Es wird BUNT! Karten erhält man im Amt.Zum Glück.- Tourismusbüro Bad Bramstedt oder www.badbramstedt.de/kurhaustheater sowie an der Abendkasse Foto: ©Stefan Gwildis
21.10.2022
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) 19 Grad beträgt die Raumtemperatur aktuell in den Räumlichkeiten des Rathauses am Bleeck. Wie in allen öffentlichen Einrichtungen sind die Strom- und Heizungseinstellungen momentan vorgegeben, um Energieeinspar-Potenziale zu nutzen. „Wir achten grundsätzlich auf den bewussten Umgang mit Energie in jeglicher Hinsicht. Auch schon vor dem Ankündigen der Krise.“, berichtet Bürgermeisterin Verena Jeske.
„Das Kollegium hat schon lange Hinweisschilder erarbeitet, um auf Licht in Räumen oder das Ein- und Ausschalten von Elektrogeräten hinzuweisen. Das Haus ist sensibilisiert.“ Aktuell werden die Mitarbeitenden im Bad Bramstedter Rathauses dazu angehalten auch aus dem Homeoffice zu arbeiten bzw. das Konzept des flexiblen Arbeitens intensiv zu nutzen und zu etablieren. „Die Intention dahinter ist vielschichtiger als allein die Kosteneinsparung von Fahrt- und Energiekosten. Wir möchten damit die neue Arbeitswelt, die in der Wirtschaft schon lange gelebt wird, auch in der öffentlichen Verwaltung einführen. In bestimmten Bereichen ist es nicht davon abhängig von wo die Arbeit erbracht wird. Was zählt ist das Ergebnis!“, erklärt Jeske. „Zudem bieten die „New Work“-Ansätze auch für Frauen eine echte Entlastung, da es ja leider häufig immer noch die Mütter sind, die Haushalt, Familie und Beruf unter einen Hut bringen müssen. Wenn ein flexibler Arbeitsplatz bei der Organisation hilft, freut mich das sehr! Zwischen den Jahren (27-30.12.22) wird die gesamte Belegschaft des Rathauses dann auf ihren Arbeitsplatz auf dem Bleeck verzichten müssen. Büroleiterin Maike Wendt und Bürgermeisterin Verena Jeske haben beschlossen den Betrieb wortwörtlich herunterzufahren und das Rathaus in dieser Zeit zu schließen. „Das Kollegium wird dann entweder Urlaub nehmen, Überstunden ausgleichen oder mobil aus dem Homeoffice arbeiten. Wir bitten alle Bürger*innen sich auf diesen Umstand einzustellen. In dieser Zeit wird kein Publikumsverkehr im Rathaus möglich sein!“ erklärt Maike Wendt. „Aus den Medien haben wir erfahren, wie viel Energie wir nur durch ein paar Grad weniger einsparen können. Ein leeres Rathaus bietet da noch ein deutlich höheres Einsparpotenzial!“, fügt Jeske hinzu.
11.10.2022
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Bad Bramstedt (em) Man darf es schon im Vorwege sagen: Der Blaulichttag in Bad Bramstedt war eine gelungene Veranstaltung, die den Besuchern rund um das Thema Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und allen anderen Hilfsorganisationen vieles zu bieten hatte.
Bad Bramstedt (ots) - Man darf es schon im Vorwege sagen: Der Blaulichttag in Bad Bramstedt war eine gelungene Veranstaltung, die den Besuchern rund um das Thema Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und allen anderen Hilfsorganisationen vieles zu bieten hatte. Der komplette Innenstadtbereich um das Schloss wurde genutzt, um den Besucher*innen eine Vielfalt rund um das Thema Sicherheit und öffentlicher Gefahrenabwehr zu präsentieren. Organisiert wurde der Tag in der Rolandstadt Bad Bramstedt von der Stadt sowie der Polizei Bad Bramstedt. Die Schirmherrin dieser Veranstaltung, Innenministerin Sabine Sütterlein-Waack hat die ehrenamtlichen Einsatzkräfte gewürdigt, die sich in ganz unterschiedlicher Weise für die Sicherheit der Bürger*innen in Schleswig-Holstein engagieren. Gerade in Zeiten der Lockdown-Phase konnten Engpässe geschlossen und in vielen schwierigen Situationen geholfen werden. Auch die Akzeptanz und Wertschätzung soll bei den Bürger*innen durch diesen Tag gestärkt werden und die Arbeit aller in diesem Bereich tätigen ein Stückweit näher gebracht werden. Es kann nicht sein, dass Einsatzkräfte zum Beispiel, beschimpft, bespuckt oder getreten werden und dies nur, weil er oder sie eine Uniform trägt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man im Haupt- oder Ehrenamt, seinen Dienst an der Gemeinschaft leistet. Dass das Wetter an diesem Sonntag nicht zu hundert Prozent im Zeichen der Veranstaltung war, hat die Besucher*innen nicht abgehalten sich vor Ort bei typisch norddeutschem Wetter bei den Organisationen und Ausstellern zu informieren. Beginnend bei der Landes- und Bundespolizei, dem Zoll, der Verkehrsüberwachung oder dem Bundesamt für Güterverkehr, ging es über den hauptamtlichen Rettungsdienst der Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein sowie der Berufsfeuerwehr Neumünster zu den verschiedenen ehrenamtlichen Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariter-Bund und Malteser-Hilfsdienst, dem Technischen Hilfswerk, der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und natürlich den Feuerwehren. All diese Organisationen und viele mehr, sind im Kreis Segeberg vertreten und bilden eine Stütze der Gesellschaft. Die Bundeswehr war mit mehreren Fahrzeugen aus Schleswig-Holstein, dem Kreiskommando und ihrem Karrieremobil vor Ort. Aber auch Hilfsorganisationen aus dem benachbarten Umkreis waren vertreten und präsentierten sich den interessierten Bürger*innen. Neben der großen Blaulichtfamilie standen aber auch weitere Vereine und Verbände aus Bad Bramstedt und dem Kreis Segeberg für Fragen zur Verfügung. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Bramstedt zeigte ihren Fuhrpark auf dem Kirchenbleek, aber auch Sonderfahrzeuge von den Feuerwehren aus Wahlstedt, dem Kreis Rendsburg-Eckernförde oder Ostholstein konnten besichtigt werden. Fahrzeuge des ABC-Zuges des Kreis Segeberg oder das kürzlich übergebene Einsatzleitfahrzeug der Technischen Einsatzleitung rundeten die Fahrzeugausstellung ab. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgten verschiedene regionale- und überregionale Gastronomen mit ihren Ständen. Frisch gestärkt hatte man den ganzen Tag über die Möglichkeit, sich verschiedene Showübungen und Programmpunkte anzusehen. An verschiedenen Attraktionen teilzunehmen oder sich auf den Hüpfburgen auslassen. Besonders beeindrucken war der 12 Meter hohe "Haix Tower" in der Nähe des "Roland". Den die "FireFit Championships Europe", machte anlässlich des Blaulichttages, Halt in Bad Bramstedt. Der damit verbundene Parcours aus fünf Disziplinen wollte bezwungen werden, egal ob im Einzel, Tandem, Team oder in der Staffel. Um den Parcour zu bewältigen, mussten zuerst die Treppen auf den 12 m hohen Tower (was dem dritten Obergeschoss entspricht) bestiegen werden, dort wurde dann ein Schlauchpaket, bestehend aus zwei B-Schläuchen heraufgezogen. Im Anschluss ging es die Treppenstufen wieder nach unten. Dort angekommen wartete eine Hammerschlagmaschine auf die Teilnehmer*innen, ehe es danach direkt im Slalomparcours und Schlauchziehen mit Ziel "abspritzten" zur Simulation einer Menschenrettung (80 kg schwerer Dummy) ins Ziel ging. Das alles geschah unter der Aufsicht eines Schiedsrichters in kompletter Einsatzschutzbekleidung und umgeschnallten Atemschutzgerät (zusammen ca.20kg). Eine Veranstaltung, die für alle kleinen und großen Besucher*innen trotz des Wetters, für funkelnde Augen und viele Erinnerungen für das Familienalbum sorgte. Eine sehr informative und gut geplante Veranstaltung, welche vielleicht sogar in der Zukunft eine Wiederholung findet. Foto und Text: Kreisfeuerwehrverband Segeberg
29.09.2022
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt: „Das Engagement der Bürger*innen ist beachtlich und zeigt, dass wir in einer lebendigen Stadt leben. Das Engagement hat dazu geführt, dass über den Sommer ein Umdenken stattgefunden hat: sowohl in Bezug auf die Größe des geplanten Wohnquartiers, als auch in der Art und Weise wie Bürger*innen vor Ort mitgenommen werden.
Das ist einzig und allein der Erfolg kritischer Bürger*innen und damit auch der Bürgerinitiative. Unser gemeinsames Ziel muss es weiterhin bleiben, neuen und bezahlbaren Wohnraum für Bad Bramstedt zu schaffen. Diesen benötigen wir dringend, wenn wir den Wohnungsmarkt entspannen, uns als Stadt weiterentwickeln und für Menschen jeden Alters und jeder sozialen Herkunft eine Heimat bieten wollen. Wir sollten diese Chance auf einen Konsens nutzen und die gereichte Hand des Bauherrn nehmen. Dabei müssen und werden wir uns weiter von den Belangen der Bürger*innen leiten lassen.“
12.09.2022

Marktplatz