Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
© Jan H. Winter Fotos
53.830 Berichte ●  951 Videos ●  23.187 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Bad Bramstedt Deutsches Rotes Kreuz
Deutsches Rotes Kreuz
Großenaspe (em) Am Freitag, 13. November von 15.30 Uhr bis 19 Uhr kann in der Schule, Heidmühler Weg 14 Blut gespendet werden. Der Blutspendedienst Nord und der DRK Ortsverein und Bereitschaft Bad Bramstedt und Umgebung e.V. laden alle dazu ein.
Achtung: Die Aktion findet in der Sporthalle statt! Aufgrund der aktuellen Situation sind besondere Sicherheits- und Hygieneanforderungen zu beachten. Dazu zählt, dass Sie sich bitte online anmelden unter: www.drk-blutspende.de/blutspendetermine/, oder über die Service-Rufnummer 0800-1194911.
22.10.2020
Bad Bramstedt Grundschule am Storchennest
Grundschule am Storchennest
Bad Bramstedt (em) Gebannt hören 22 Viertklässler in der 4a der Schule am Storchennest eine Episode aus dem spannenden Buch „Förde-Detektive-Schüsse in der Nacht“ von Christian Tielmann (Oettinger Verlag). Die Ermittlungen der drei Hobbyermittler Emma, Paul und Nitro führen auf die Spur der Wölfe, die nicht bei allen Menschen beliebt sind. In dem Krimi wird spielerisch vermittelt, wie Politik funktioniert.
Ole-Christopher Plambeck erwies sich bei seinem Besuch als wahrer Vortragskünstler. Nach der Diskussion über das Buch stellten die Schüler auch viele Fragen zur Privatperson Ole Plambeck und seiner Arbeit im Landtag. Der Landtagsabgeordnete beantwortete diese geduldig und in einer für die Kinder gut verständlichen und unterhaltsamen Art. Als Höhepunkt der Klassenveranstaltungen verteilten der
27.10.2020
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
53.830 Berichte, 951 Videos, 746 Fotogalerien und 23.187 Fotos


27
Okt
Grundschule am Storchennest
Ole-Christopher Plambeck liest in der Schule am Storchennest
22
Okt
Deutsches Rotes Kreuz
Blutspenden am 13. November
19
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Kinder- und Jugendumweltpreis Bad Bramstedt
19
Okt
famila
Weihnachten unter dem Wunschbaum
12
Okt
Haus an den Auen
Hobby-Kunst-Handwerk im Haus an den Auen in Bad Bramstedt
07
Okt
Kirchenkreis Altholstein
Kita Schatzkiste mit Gütesiegel ausgezeichnet
07
Okt
Theater Bad Bramstedt
„außer man tut es“ – das Erich-Kästner-Programm
07
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Lieth-Kontrast macht mit bei „AIRprobt“
06
Okt
Roland Oase
Am 18. Oktober 2020 gehts tierisch ab in der Roland Oase!
02
Okt
Stadt Bad Bramstedt
AIRprobt wird auf die Probe gestellt!
01
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Open Air Quiz: Was trägt der Roland unterm Rock ?
30
Sep
SPD Bad Bramstedt
Belastung von KiTa-Eltern darf nicht steigen
25
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Lebendiger Adventskalender bleibt „am Leben“
24
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Schlosswiese wird zur Tanzfläche
24
Sep
CDU Segeberg
Reimer Fülscher ist neuer Vorsitzender der CDU Bad Bramstedt
23
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt sagt JA zum Jahrmarkt
22
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Arnold Helmcke zum 1. stellvertretenden Bürgermeister gewählt
21
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Was trägt der Roland unterm Rock?
18
Sep
Stadt Bad Bramstedt
BIM goes online
18
Sep
Kreis Segeberg
Covid Fall in Alten - und Pflegeheim Bad Bramstedt
15
Sep
BT Orchester
Jahreskonzert hinter dem Schloss
14
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Bürgermeisterin Verena Jeske zum Status Quo Kurhaustheater
09
Sep
Mönchsweg e.V.
Radtour durch Norddeutschland – Schatztruhe Binnenland
08
Sep
Aktuell
Schulen aus Kreis Segeberg als Kulturschulen ausgezeichnet
04
Sep
Aktuell
CDU steht geschlossen hinter Mark Helfrich
04
Sep
Aktuell
Bad Bramstedt trauert um Burkhard Müller
03
Sep
BT Orchester
20. Internationales Musikfest in 2021 fällt aus
27
Aug
Polizei
Toyota Prius gestohlen - Zeugen gesucht
21
Aug
Stadt Bad Bramstedt
BT-OrchestAIR begeistert erneut zahlreiche Zuschauer
17
Aug
Polizei
Verkehrsunfall mit mehrere Verletzten
14
Aug
Aktuell
Politik im Strandkorb auf der Schlosswiese
31
Jul
Verein für Jugend- und Kulturarbeit Kreis Segeberg
Kultur direkt vor der Haustür in Bimöhlen
24
Jul
Holsteiner Auenland
100stes Projekt zur Förderung ausgewählt
23
Jul
FRAU & BERUF Segeberg
FRAU & Beruf startet wieder mit Beratungen
22
Jul
Stadt Bad Bramstedt
Hier wird Ihnen nicht nur der Marsch geblasen
08
Jul
Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bad Bramstedt
Jeder Blutspender ist ein Lebensretter
02
Jul
Wirtschaftsbetriebe Stadt Bad Bramstedt GmbH
Erweitertes Angebot für Frühschwimmer in der Roland Oase
23
Jun
Stadt Bad Bramstedt
Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums beschlossen
23
Jun
Polizeidirektion Bad Segeberg
Transporter von Gelände eines Autohändlers gestohlen
22
Jun
BT Orchester
BTO Musiker spielen für Senioren
12
Jun
SPD und Grüne Bad Bramstedt
Maximal vom Konjunkturprogramm profitieren
05
Jun
BT Orchester
Probe auf dem Fußballplatz
04
Jun
SPD
Jugendcafé nicht auf die lange Bank schieben
02
Jun
Gudruns Kinder-Stiftung
Vorstandswechsel bei Gudruns Kinder-Stiftung
28
Mai
Klinikum Bad Bramstedt
„Aktionstag gegen den Schmerz“ am 2. Juni 2020
28
Mai
Festspieloper Prag
Nabucco - Open Air Highlight in Bad Bramstedt auf 2021 verschoben
28
Mai
Stadt Bad Bramstedt
KiTa-Schatzkiste kann trotz Wasserschaden weiter laufen
27
Mai
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Zwei Verletzte bei Brand in Seniorenresidenz Am Köhlerhof
27
Mai
Aktuell
Ein Jahr in den USA - Bewerbungsfrist läuft
26
Mai
Diakonie Altholstein
Ämterlotsen helfen wieder durch den Behördendschungel
25
Mai
FDP Bad Bramstedt
Bad Bramstedts Wirtschaft und Arbeitsplätze unterstützen
20
Mai
SPD Bad Bramstedt
SPD und Grüne stehen zum Jugendzentrum
18
Mai
FDP Bad Bramstedt
Corona Soforthilfen für Bad Bramstedt
13
Mai
Kirchenkreis Altholstein
Gottesdienste total vermisst
13
Mai
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Hoffnung auf Konzert mit Liederjan im November
07
Mai
DRK-Ortsverein Bad Bramstedt
DRK bittet um Spenden, um Aufgaben erfüllen zu können
06
Mai
Stadt Bad Bramstedt
Gewerbegebiet Nord kann erweitert werden
17
Apr
Stadtwerke Bad Bramstedt
Regulärer Start der Freibadsaison fällt ins Wasser
09
Apr
Bramstedter Vogelschützengilde
Gildefest 2020 und 325. Gildejubiläumsfest fallen aus
03
Apr
Jobcenter Kreis Segeberg und Neumünster
Jobcenter setzen Sozialschutz-Paket um
02
Apr
AKN
Ersatzverkehr zwischen Neumünster Süd und Kaltenkirchen
02
Apr
Beratungsstelle Frau & Beruf Segeberg
Berufliche Beratung für Frauen trotz Corona-Krise
31
Mär
Bundespolizei
Bundespolizei schaltet vorübergehende Telefonhotline
31
Mär
Asklepios Klinik
Schleswig-Holstein lässt Rehakliniken im Stich
30
Mär
IHK
Abschlussprüfungen bundesweit verschoben!
27
Mär
WZV
Entsorgungssituation während der Corona-Krise
27
Mär
DRK
DRK-Blutspende in Kaltenkirchen und Bad Bramstedt
27
Mär
IHK
Coronakrise: Fast alle Branchen betroffen (Fotogalerie)
27
Mär
NNG SH Nord
DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen
25
Mär
Polizei
Brandstiftung an Kioskgebäude
Suche schließen
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Bei dem Begriff „Schützen“ denkt wohl jeder Bad Bramstedter zunächst an den ansässigen Schützenverein oder gar die Vogelschützengilde. Doch in diesem Fall geht es nicht um das zielgerichtete Schießen, sondern um ein Thema, dass jeden betreffen und ansprechen sollte. Es geht um das Thema Umweltschutz – im Speziellen in Bad Bramstedt. Seit einigen Wochen hat eine Projektgruppe bestehe
19.10.2020
Bad Bramstedt famila
famila
Bad Bramstedt (em) In diesem Jahr startet Weihnachten unter dem Wunschbaum bereits zum 6. Mal. Die Vorbereitungen gemeinsam mit dem Kooperationspartner, dem Warenhaus famila, laufen auf vollen Touren. Die Corona-Situation trifft Kinder aus den nicht s
19.10.2020
Bad Bramstedt Haus an den Auen
Haus an den Auen
Bad Bramstedt (em) Nachdem Corona eine Vollbremsung der sozialen und kulturellen Aktivitäten vollzogen hatte, beginnen die Bewohner des Haus an den Auen behutsam wieder mit den Aktivitäten nach innen und außen. Auf dem Markt „Hobby-Kunst-Handwerk“ am Samstag, 24. Oktober von 11 bis 17 Uhr im Haus an den Auen in Bad Bramstedt zeigen die Künstler ein vielfältiges Angebot. In den Reihen der Bewohner gibt es eine Reihe von
12.10.2020
Bad Bramstedt Kirchenkreis Altholstein
Kirchenkreis Altholstein
Bad Bramstedt (em) „Wir sind die erste Kita in Bad Bramstedt, die mit diesem Gütesiegel ausgezeichnet ist“, sagt Elke Baatz stolz. Die Leiterin der Evangelischen Kindertagesstätte Schatzkiste hat lange darauf hingearbeitet. Nun hat sie es schriftlich, dass ihre Einrichtung nach den neuesten pädagogischen Standards arbeitet, die Qualität top und alles gut durchdacht ist. Darauf macht auch ein kleines Schild am Eingang aufmerksam, das sogenannte BETA-Gütesiegel. Diese Auszeichnung heißt so, weil sie von der Bund
07.10.2020

ExpertenTipps

Alle ExpertenTipps anzeigen »
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/bad-bramstedt/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust

Stellenmarkt

Verkaufsberater (m/w/d) Dägeling Kundenberatung Backoffice unbefristet Vollzeit
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
unbefristet Vollzeit Henstedt-Ulzburg Zahntechnik
Weitere Informationen
Neumünster Altenpflege Pflegefachmann/frau Gesundheits- und Krankenpfleger/in stationär
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen

Haus Hog'n Dor - Norderstedt

–  Norderstedt  –

sucht

Altenpflegehelfer/in
(m/w/d)
Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung Altenpflegehelfer/in
Weitere Informationen

Matthes Dental

–  Henstedt-Ulzburg  –

sucht

Zahntechniker
(m/w/d)
unbefristet Vollzeit Henstedt-Ulzburg Zahntechnik
Weitere Informationen

rekord-fenster+türen GmbH & Co. KG

–  Dägeling  –

sucht

Tischler / Glaser oder Versiegeler für Fenster+Türen
(m/w/d)
Fenster Haustür Vollzeit tischler Gläser Dägeling Itzehoe
Weitere Informationen

Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt

–  Norderstedt  –

sucht

Heilerziehungspfleger/in
(m/w/d)
Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen

Personal SchuH

–  Norderstedt  –

sucht

Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d
(m/w/d)
Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d
Weitere Informationen

Master Wellness Akademie MWA e.K.

–  Norderstedt  –

sucht

Wellness Masseur
(m/w/d)
Wellnessausbildung Ausbildung Wellness Masseur Masseurausbildung Selbständigkeit Nebenverdienst Wellnessmassage Ausbildung Wellness Masseur Massage und Wellnesstherapeut
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Auf der Schlosswiese steppte gestern nicht nur der TC Roland, sondern auch wortwörtlich der Bär! Über 500 Teilnehmer zog es am Mittwochabend auf die idyllische Grünfläche hinter dem Schloss. Soweit so gut – coronakonform ist die Fläche für bis zu 600 Personen zugelassen. Doch leider vergaßen viele Eltern im Publikum beim Anblick ihrer tanzenden Sprösslinge, dass AIRprobt nur mit Abstand die beste Veranstaltung in Bad Bramstedt ist. Der Mindestabstand war für manche an diesem Abend das Gegenteil von einem dehnbaren Begriff.
„Jeder Teilnehmer muss bei uns seine Kontaktdaten angeben und wird durch Aushänge auf die aktuell geltenden Verhaltensregeln hingewiesen. Zusätzlich ist die Veranstaltungsfläche gut sichtbar abgesperrt, so dass es nur einen Eingang auf das Gelände gibt“, erklärt Swantje Maaß, Organisatorin von AIRprobt. „Bisher hat dieses Konzept wunderbar funktioniert und wurde vorbildlich von den Bad Bramstedtern umgesetzt. Dass bei Auftritten von Kindern allerdings alle Regeln über Board geworfen werden, war mir nicht bewusst! Ich hätte gedacht, dass gerade dann die Eltern ihrer Vorbildfunktion nachkommen!“, erklärt die Kultur- und Medienmanagerin. Mehrere Male musste die Veranstaltung unterbrochen werden und das Publikum wurde mit Durchsagen darauf hingewiesen, dass die Abstände eingehalten werden! Erst dann wurde dann Programm fortgesetzt. „In dieser Form wird es AIRprobt nicht noch einmal geben. Zusammen mit den beteiligten Akteuren arbeiten wir zurzeit an einem neuen Organisationskonzept, so dass zukünftig alle Beteiligten sicher dabei sind. Gerade, wenn Kinder im Spiel sind, muss man wohl einmal mehr um die Ecke denken!“, so Maaß. Am Sonntag um 16 Uhr wird es eine weitere große Veranstaltung mit Unterhaltungsprogramm, Musik , Speis und Trank im Rahmen des Stadtmarken-Prozesses auf der Schlosswiese geben. Unter dem Titel „Was trägt der Roland unter dem Rock?“ möchte die Stadt herausfinden, wie die Bad Bramstedter ihre Stadt aktuell sehen und weiterentwickeln möchten. Hierfür wurde das Personal noch einmal deutlich aufgestockt und zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Foto: © Stadt Bad Bramstedt/TC Roland
02.10.2020
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Es war das tägliche Highlight in der vergangenen Weihnachtszeit. Der lebendige Adventskalender zog im Dezember 2019 zahlreiche Bad Bramstedter zum abendlichen Plausch rund um den Roland. Lange war für Bürgermeisterin Verena Jeske und Mitarbeiterin Swantje Maaß, die im Juni den Veranstaltungsbereich übernommen hat, unklar, ob die grad erst begonnene Tradition auch in diesem Jahr stattfinden kann.
Doch jetzt stehen die Zeichen auf „MACHEN“! „Eines ist klar: So wie im letzten Jahr kann dieses Konzept nicht durchgeführt werden. Zum einen gibt es nicht so viele musikalische Beiträge, da die Proben-Situation sich für viele Musiker mehr als schwierig gestaltet. Zum anderen ist dichtgedrängte Gemütlichkeit coronabedingt nicht umsetzbar!“, so Swantje Maaß. „Wir haben uns in diesem Jahr für eine abgespeckte Version des lebendigen Adventskalenders entschieden und werden im Dezember immer donnerstags und freitags ein kleines, aber feines Programm anbieten. Das waren auch im letzten Jahr die bestbesuchten Tage!“, erklärt Jeske. Swantje Maaß, verantwortlich für Kultur und Sport, hat bereits durch ihre tagtägliche Arbeit intensiven Kontakt zu Vereinen, Künstlern und Kulturschaffenden in Bad Bramstedt und beginnt nun mit der Abstimmung der kulturellen und kulinarischen Advents-Aktionen. Der lebendige Adventskalender startet ab dem 3. Dezember 2020. Immer donnerstags und freitags ab 17.00 Uhr wird ein kleines Programm auf der Fläche rund um den Roland angeboten. Der letzte Termin wird der 18. Dezember 2020 sein.
25.09.2020
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Volksbank Pinnberg-Elmshorn
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO startet Baumaßnahmen im Frederikspark
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
EGNO startet Baumaßnahmen im Frederikspark
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Haben Sie sich nicht auch schon immer mal die Frage gestellt, was der Roland unter seinem Rock trägt? Diesen und vielen weiteren Fragen und Antworten widmet sich das Open Air Quiz rund um Bad Bramstedt. Eine Einladung zur Veranstaltung am 4. Oktober 2020 um 16 Uhr auf der Schlosswiese in Bad Bramstedt erhalten ab heute alle Bad Bramstedter Haushalte in ihren Briefkästen.
Die Quiz-Master präsentieren humorvolle Geschichten rund um unsere Stadt und bringen Fragen, Sound- und Bilderrätsel mit, die von Allgemeinwissen bis zu den Banalitäten des Alltags für alle etwas bieten. Gleichzeitig erhalten Besucher*innen die Möglichkeit, bei der neuen Stadtmarke mitzuwirken. Der neue Slogan und das neue Logo (eine Corporate Identity) sollen in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit den BürgerInnen Bad Bramstedts, einer Lenkungsgruppe und einer externen Agentur entwickelt werden. Der Fragebogen zum Markenprozess über Bad Bramstedt kann vor und nach der Veranstaltung gerne von den Besucher*innen ausgefüllt werden. Mit dem Ausfüllen des Fragebogens zur neuen Stadtmarke nehmen die Besucher*innen parallel an einem Gewinnspiel teil, bei dem es ein Jahr Strom frei Haus von den Stadtwerken Bad Bramstedt (max. 4.000 kWh, entspricht dem durchschn. Jahresverbrauch eines 5-Personen-Haushaltes) und vieles mehr zu gewinnen gibt. Der Fragebogen wird nach der Veranstaltung ebenfalls auf der Homepage der Stadt www.bad-bramstedt.de online verfügbar sein. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung vom Bad Bramstedter Orchester BTO-light. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in den Turnhallen der Gemeinschaftsschule Auenland (Schäferberg 28, 24576 Bad Bramstedt) statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Foto: © Stadt Bad Bramstedt
21.09.2020
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
dodenhof
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
BT Orchester
Bad Bramstedt (em) Das war eine schwierige Entscheidung, aber jetzt steht es fest: Das für Sommer 2021 geplante 20. Internationale Musikfest wird in den Sommer 2023 verschoben. Doch Musik soll es vom 11. bis zum 13 Juni 2021 in Bad Bramstedt trotzdem geben. Es ist ein Konzertfestival geplant.
Als Gründe nannten BT Orchester Bad Bramstedt und der Förderverein Blasmusik, die Ungewissheit hinsichtlich zukünftiger Vorgaben und Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit Hygienevorschriften und Abstandsregeln durch das Corona-Virus. „Wir glauben nicht, dass das Corona-Virus um Sommer 2021 verschwunden sein wird“, sagt Jessica Tonn, Vorsitzende vom BT Orchester. „Die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie der Besucherinnen und Besucher ist uns sehr wichtig, daher haben wir uns schweren Herzens für die Verschiebung des Musikfestes entschieden.“ Das Musikfest ist eine sehr fröhliche und lebendige Veranstaltung, bei der es um die Begegnung vieler Menschen aus den unterschiedlichsten Teilen Europas geht. Dieses besondere Miteinander prägt den einmaligen und unverwechselbaren Charakter, der sich über Jahrzehnte entwickelt hat. Unter Corona-Bedingungen wäre ein solches Musikfest nicht möglich. Ganz aufgeben wollen die Veranstalter ihre Planung für Open-Air Konzerte im Sommer 2021 allerdings noch nicht. Derzeit werden Gespräche über ein Konzertfestival geführt, das an dem ursprünglich für das 20. Internationale Musikfest geplanten Termin vom 11. Juni bis zum 13. Juni stattfinden soll. Bei diesem Konzertfestival werden dann in erster Linie Vereine aus der Umgebung Bad Bramstedts ihr Können zeigen. „Auch wenn die Planung unter Corona-Bedingungen eine Herausforderung wird, möchten wir vor allem Laienorchestern hier im nächsten Jahre eine Bühne bieten, damit diese Musikszene nicht in Vergessenheit gerät“, sagt Jessica Tonn. Foto: Beim Musikfest 2018 waren die Sterne von Rudawelka aus Weißrussland dabei. Ein Fest mit ausländischen Musikern wird es 2021 nicht geben. © Otto
03.09.2020
Polizei
Hitzhusen (em) In der vergangenen Nacht, 27. August ist es in der Hauptstraße zum besonders schweren Fall des Diebstahls eines Toyota Prius gekommen. Nach derzeitigem Stand entwendeten Unbekannte den auf dem Privatgrundstück abgestellten Pkw zwischen 20 und 7.15 Uhr.
Der Tatort liegt in der Nähe des Baßbergs. Der Sachschaden liegt ersten Schätzungen zufolge bei ungefähr 24.000 Euro. Beamte der Polizeistation Bad Bramstedt nahmen am Morgen eine Strafanzeige auf und leiteten erste Fahndungsmaßnahmen ein. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer den weißen Prius mit schwarzer Dachbox und Segeberger Kennzeichen gesehen oder in den vorherigen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Tatort beobachtet hat, möge sich bitte mit den Ermittlern unter 04551 884-0 in Verbindung setzen. Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
27.08.2020
Holsteiner Auenland
Bad Bramstedt (em) Grund zur Freude in der AktivRegion Holsteiner Auenland: Das 100. Projekt wurde in der vergangenen Sitzung ausgewählt, berücksichtigt man sowohl Projekte aus EU-Mitteln, der Ortsentwicklung (Förderung über die Gemeinschaftsaufgabe Agrar- und Küstenschutz, GAK, Landes- und Bundesmittel) als auch das neue Regionalbudget sowie die Leitprojekte MarktTreffs und Bildungshäuser. 100 Projekte – und die Förderperiode wird durch die Übergangsjahre noch bis etwa 2023 gehen.
„Wir sehen, dass es einige Zeit braucht, bis die LEADER-Lokomotive zum Laufen kommt, jetzt können wir uns aber über vielseitige Projekte und gute Strukturen und Netzwerke freuen, die auch während der Corona-Pandemie eine Stütze waren“, so Katharina Glockner von der Geschäftsstelle der AktivRegion Holsteiner Auenland. Die Abkürzung LEADER steht für die Entwicklung des ländlichen Raums nach vor Ort selbst festgelegten Zielen. Wer eine gute Idee zur Stärkung und Weiterentwicklung des ländlichen Raumes und seinen Wirkungsbereich im Holsteiner Auenland hat, darf sich gern an die Geschäftsstelle wenden: Denn bevor die Mittel des neuen Mehrjährigen Finanzrahmens in Anspruch genommen werden können, müssen zuerst die Fördermittel dieser Förderperiode in guten Projekten gebunden werden! Der neue Mehrjährige Finanzrahmen der EU wurde jüngst nach tagelangem Ringen vom Europäischen Rat beschlossen. Der Finanzrahmen für die Jahre 2021-2027 bildet u.a. die Grundlage für die Förderung der ländlichen Entwicklung nach dem LEADER-Prinzip. Durch den Beschluss der Staats- und Regierungschefs können auch die AktivRegionen in Schleswig-Holstein optimistisch nach vorn blicken, auch wenn die Zustimmung des Parlamentes noch aus steht. „Dass der Mehrjährige Finanzrahmen nun sogar besser als in der vergangenen Förderperiode ausgestattet werden soll, nährt die Hoffnung, dass auch die Arbeit in den AktivRegionen anerkannt wird und wir weiterhin lokal erfolgreich europäische Mittel einsetzen können“, resümiert der Vorsitzende der AktivRegion, Hans-Jürgen Kütbach. Weitere Informationen unter www.aktivregion-holsteinerauenland.de
24.07.2020
BT Orchester
Bad Bramstedt (em) Zwölf Wochen keine Proben, keine Konzerte: Die Musiker des BT Orchesters Bad Bramstedt konnten es kaum erwarten, wieder zusammen zu spielen. Am Mittwoch, 2. Juni, gab es die erste Probe in Coronazeiten: Auf einem Fußballfeld auf dem Schäferberg bauten die Mitglieder auf, und dass, obwohl schon dunkle Wolken aufzogen. Doch alle wollten endlich mal wieder gemeinsam Musik machen.
Damit diese Probe möglich war, hatte sich der Vorstand um die BTO-Vorsitzende Jessica Tonn mächtig ins Zeug gelegt: Wöchentliche Skype-Videokonferenzen mit dem gesamten Vorstandsteam, unzählige Telefonate und E-Mails mit und an das Ordnungsamt Bad Bramstedt, den Musikerverband Schleswig-Holstein, die BT und das Studieren aller möglicher Beschlüsse der Landesregierung waren vorausgegangen. BTO-Schriftwart Michel Kasbohm hatte ein Hygienekonzept erstellt: Jeder musste der Probenteilnahme schriftlich zustimmen, bei jeder Probe wird eine neue Teilnehmerliste erstellt, jeder muss eine eigene Sitzgelegenheit mitbringen, und der „Probenraum“ Fußballplatz darf nur einzeln mit Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Die Musiker saßen alle in zwei Meter Abstand zueinander, Gespräche waren nicht erlaubt. Gemäß der Verordnung konnten an der Probe nur 50 der etwa 70 Musiker teilnehmen. Dadurch, dass die Musiker so weit auseinander saßen, war der Blick zum Dirigenten Timo Hänf ganz besonders wichtig, damit alle im richtigen Augenblick einsetzten. Eine knappe Stunde wurde geprobt, dann musste wegen des einsetzenden Regens abgebrochen werden. „Es war trotzdem toll und hat Spaß gemacht“, sagt Jessica Tonn. Am kommenden Mittwoch soll wieder geprobt werden. Es muss nur noch das Wetter mitspielen. Foto: Auf einem der Fußballplätze auf dem Schäferberg fand die erste Corona-Probe des BT Orchesters statt. (© Kasbohm)
05.06.2020