Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung
Akzeptieren und weitersurfen
© Jan H. Winter Fotos
53.672 Berichte ●  922 Videos ●  23.029 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Dass die Schlosswiese sich ideal als Konzertbühne eignet, hat vor wenigen Tagen das BT-Orchester mit dem Jahreskonzert unter freiem Himmel eindrucksvoll bewiesen. Am 30. September 2020 um 18 Uhr bekommt die schöne Grünfläche hinter dem Schloss eine ganz neue Funktion.
Auch die Tänzer des TC Roland, vertreten durch die 2. Vorsitzende Vanessa Moritz, sind an die „AIRprobt“-Organisatorin Swantje Maaß herangetreten, um die Schlosswiese als öffentlichen Probenraum zu nutzen. „Natürlich kann unter dem Titel AIRprobt viel mehr laufen als nur ein rein musikalisches Angebot. Auch Trainings sind ja quasi Proben! Ich denke der Tanzsport ist für ein solches Format ideal, d
24.09.2020
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Es war das tägliche Highlight in der vergangenen Weihnachtszeit. Der lebendige Adventskalender zog im Dezember 2019 zahlreiche Bad Bramstedter zum abendlichen Plausch rund um den Roland. Lange war für Bürgermeisterin Verena Jeske und Mitarbeiterin Swantje Maaß, die im Juni den Veranstaltungsbereich übernommen hat, unklar, ob die grad erst begonnene Tradition auch in diesem Jahr stattfinden kann.
Doch jetzt stehen die Zeichen auf „MACHEN“! „Eines ist klar: So wie im letzten Jahr kann dieses Konzept nicht durchgeführt werden. Zum einen gibt es nicht so viele musikalische Beiträge, da die Proben-Situation sich für viele Musiker mehr als schwierig gestaltet. Zum anderen ist dichtgedrängte Gemütlichkeit coronabedingt nicht umsetzbar!“, so Swantje Maaß. „Wir haben uns in diesem Jahr für
25.09.2020
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
53.672 Berichte, 922 Videos, 746 Fotogalerien und 23.029 Fotos


25
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Lebendiger Adventskalender bleibt „am Leben“
24
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Schlosswiese wird zur Tanzfläche
24
Sep
CDU Segeberg
Reimer Fülscher ist neuer Vorsitzender der CDU Bad Bramstedt
23
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt sagt JA zum Jahrmarkt
22
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Arnold Helmcke zum 1. stellvertretenden Bürgermeister gewählt
21
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Was trägt der Roland unterm Rock?
18
Sep
Stadt Bad Bramstedt
BIM goes online
18
Sep
Kreis Segeberg
Covid Fall in Alten - und Pflegeheim Bad Bramstedt
15
Sep
BT Orchester
Jahreskonzert hinter dem Schloss
14
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Bürgermeisterin Verena Jeske zum Status Quo Kurhaustheater
09
Sep
Mönchsweg e.V.
Radtour durch Norddeutschland – Schatztruhe Binnenland
08
Sep
Aktuell
Schulen aus Kreis Segeberg als Kulturschulen ausgezeichnet
04
Sep
Aktuell
CDU steht geschlossen hinter Mark Helfrich
04
Sep
Aktuell
Bad Bramstedt trauert um Burkhard Müller
03
Sep
BT Orchester
20. Internationales Musikfest in 2021 fällt aus
27
Aug
Polizei
Toyota Prius gestohlen - Zeugen gesucht
21
Aug
Stadt Bad Bramstedt
BT-OrchestAIR begeistert erneut zahlreiche Zuschauer
17
Aug
Polizei
Verkehrsunfall mit mehrere Verletzten
14
Aug
Aktuell
Politik im Strandkorb auf der Schlosswiese
31
Jul
Verein für Jugend- und Kulturarbeit Kreis Segeberg
Kultur direkt vor der Haustür in Bimöhlen
24
Jul
Holsteiner Auenland
100stes Projekt zur Förderung ausgewählt
23
Jul
FRAU & BERUF Segeberg
FRAU & Beruf startet wieder mit Beratungen
22
Jul
Stadt Bad Bramstedt
Hier wird Ihnen nicht nur der Marsch geblasen
08
Jul
Deutsches Rotes Kreuz Ortsverein Bad Bramstedt
Jeder Blutspender ist ein Lebensretter
02
Jul
Wirtschaftsbetriebe Stadt Bad Bramstedt GmbH
Erweitertes Angebot für Frühschwimmer in der Roland Oase
23
Jun
Stadt Bad Bramstedt
Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums beschlossen
23
Jun
Polizeidirektion Bad Segeberg
Transporter von Gelände eines Autohändlers gestohlen
22
Jun
BT Orchester
BTO Musiker spielen für Senioren
12
Jun
SPD und Grüne Bad Bramstedt
Maximal vom Konjunkturprogramm profitieren
05
Jun
BT Orchester
Probe auf dem Fußballplatz
04
Jun
SPD
Jugendcafé nicht auf die lange Bank schieben
02
Jun
Gudruns Kinder-Stiftung
Vorstandswechsel bei Gudruns Kinder-Stiftung
28
Mai
Klinikum Bad Bramstedt
„Aktionstag gegen den Schmerz“ am 2. Juni 2020
28
Mai
Festspieloper Prag
Nabucco - Open Air Highlight in Bad Bramstedt auf 2021 verschoben
28
Mai
Stadt Bad Bramstedt
KiTa-Schatzkiste kann trotz Wasserschaden weiter laufen
27
Mai
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Zwei Verletzte bei Brand in Seniorenresidenz Am Köhlerhof
27
Mai
Aktuell
Ein Jahr in den USA - Bewerbungsfrist läuft
26
Mai
Diakonie Altholstein
Ämterlotsen helfen wieder durch den Behördendschungel
25
Mai
FDP Bad Bramstedt
Bad Bramstedts Wirtschaft und Arbeitsplätze unterstützen
20
Mai
SPD Bad Bramstedt
SPD und Grüne stehen zum Jugendzentrum
18
Mai
FDP Bad Bramstedt
Corona Soforthilfen für Bad Bramstedt
13
Mai
Kirchenkreis Altholstein
Gottesdienste total vermisst
13
Mai
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Hoffnung auf Konzert mit Liederjan im November
07
Mai
DRK-Ortsverein Bad Bramstedt
DRK bittet um Spenden, um Aufgaben erfüllen zu können
06
Mai
Stadt Bad Bramstedt
Gewerbegebiet Nord kann erweitert werden
17
Apr
Stadtwerke Bad Bramstedt
Regulärer Start der Freibadsaison fällt ins Wasser
09
Apr
Bramstedter Vogelschützengilde
Gildefest 2020 und 325. Gildejubiläumsfest fallen aus
03
Apr
Jobcenter Kreis Segeberg und Neumünster
Jobcenter setzen Sozialschutz-Paket um
02
Apr
AKN
Ersatzverkehr zwischen Neumünster Süd und Kaltenkirchen
02
Apr
Beratungsstelle Frau & Beruf Segeberg
Berufliche Beratung für Frauen trotz Corona-Krise
31
Mär
Bundespolizei
Bundespolizei schaltet vorübergehende Telefonhotline
31
Mär
Asklepios Klinik
Schleswig-Holstein lässt Rehakliniken im Stich
30
Mär
IHK
Abschlussprüfungen bundesweit verschoben!
27
Mär
WZV
Entsorgungssituation während der Corona-Krise
27
Mär
DRK
DRK-Blutspende in Kaltenkirchen und Bad Bramstedt
27
Mär
IHK
Coronakrise: Fast alle Branchen betroffen (Fotogalerie)
27
Mär
NNG SH Nord
DEHOGA lässt Beschäftigte im Regen stehen
25
Mär
Polizei
Brandstiftung an Kioskgebäude
16
Mär
SPD
Landweg und Bimöhler Straße fair diskutieren
12
Mär
Theater Bad Bramstedt
Konzert mit Michael McDermott abgesagt!
12
Mär
Kultur
Auenland Mystica vom 25. bis 27. September
11
Mär
Polizei
Geisterfahrer: Drei Unfälle auf dem Bleeck!
11
Mär
SPD
Der Weg für das Ärztezentrum ist frei!
10
Mär
Markttreyberey
Mittelalter, Fantasy und tolle Konzerte!
09
Mär
BT Orchester
Neue Geschäftsordnung fürs BT Orchester
09
Mär
Wildpark Eekholt
Umweltrallye für die ganze Familie am 12. April
05
Mär
Festspieloper Prag
Open Air-Spektakel „Nabucco“ kommt nach Bad Bramstedt
05
Mär
Aktuell
Specialized-Cup 2020 in Bad Bramstedt
03
Mär
Klassik in Großenaspe
Orgelkonzert: IT-Genie spielt Bach
02
Mär
Kleine Bühne
Ernsthaft locker bleiben!
Suche schließen
Bad Bramstedt CDU Segeberg
CDU Segeberg
Bad Bramstedt (em) Auf ihrer Mitgliederversammlung wählten Bad Bramstedts Christdemokraten Reimer Fülscher einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden. Der CDU Stadtvertreter ist Nachfolger von Annegret Mißfeldt, die nicht zur Wiederwahl antrat. Zu seinem Stellvertreter wählten die 27 stimmberechtigten Mitglieder Jonas Hövermann. Stefan Bornhöft wird zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden, Nils Christian Böttger zum Mitgliederbeauftragten und Frank Schwedhelm zum Kassenwart gewählt. Stefan Nawrath, Eberhard Koch und Stefan Brumm sin
24.09.2020
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Im Auenland hat man in den Veranstaltungsmodus geschaltet. Nach erfolgreicher Aktivierung der Schlosswiese mit dem Open-Air-Format „AIRprobt“, wagt man in Bad Bramstedt nun den nächsten Schritt in Richtung positiver Normalität. Verena Jeske hat es möglich gemacht, dass vom 8. –
23.09.2020
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Einstimmig hat die Stadtverordnetenversammlung am 21. September Arnold Helmcke (SPD) zum neuen 1. Stellvertreter der Bürgermeisterin gewählt. Er tritt die Nachfolge des am 3. September verstorbenen Burkhard Müller (CDU) an, dem die Versammlung in einer Schweigeminute gedachte. Eigentlich hätte die CDU einen eigenen Kandidaten
22.09.2020
Bad Bramstedt Stadt Bad Bramstedt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Haben Sie sich nicht auch schon immer mal die Frage gestellt, was der Roland unter seinem Rock trägt? Diesen und vielen weiteren Fragen und Antworten widmet sich das Open Air Quiz rund um Bad Bramstedt. Eine Einladung zur Veranstaltung am 4. Oktober 2020 um 16 Uhr auf der Schlosswiese in Bad Bramstedt erhalten ab heute alle Bad Bramstedter Haushalte in ihren Briefkästen. Die Quiz-Master präsentieren humorvolle Geschichte
21.09.2020
Expertentipps
Branchenübersicht
Rechtsanwälte
Handwerk
Immobilien
Gesundheit
Bildung und Fortbildung
Office
Event
Dienstleistung
Netzwerke
Hotel
Einkaufen
Schenken und Erben
Vorsorgevollmacht
Das Berliner Testament
Generalvollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsverfügung
Vollmacht
Badgestaltung
Badplanung
Ankaufgutachten
Immobilienwertermittlung
Immobiliengutachten
Verkehrswertgutachten
Digitaler Zahnabdruck
Seminarlocation
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Badezimmer
Barrierefreies Bad
Fußbodenheizung
Gasbrennwert
Betreutes Wohnen
Alltags-Kompetenz-Training
Betreuungsschlüssel
Pädagogisches Reiten
Ergonomisches Sitzen
Büromöbel
Heizung
Heizungswartung
Hydraulischer Abgleich
Teambuilding
Zahnkronen
Klimapaket 2030
Sanitär
Solar
Kulinarische Radtour
Stadtmarketing
Abend der Norderstedter Wirtschaft
Norderstedt Marketing Forum
Vereinsakademie
Notinsel
Brandschutz
Brandschutzbeauftragter
Feuerlöscher
RWA-Anlagen
Brand- und Rauchschutztüren
Brandschutzhelferausbildung
Grillen
3D-Zahntechnik
Zahnprothesen
Dry Aged Beef
Bürostühle
Teppich
Paneelsysteme
Handschlag-Gipfel
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Schenken und Erben
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vorsorgevollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Das Berliner Testament
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Generalvollmacht
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Patientenverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Betreuungsverfügung
Rechtsanwälte Lotz & Schmidt
Vollmacht in persönlichen Angelegenheiten
Jens Gottschalk GmbH
Badgestaltung
Jens Gottschalk GmbH
Badplanung
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Ankaufgutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobilienwertermittlung
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Immobiliengutachten
Sachverständigengemeinschaft Wulf&Kollegen
Verkehrswertgutachten
Matthes Dental
Digitaler Zahnabdruck
Hellerholz Academy GmbH
Seminarlocation
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Förderangebote für Menschen mit Behinderung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Badgestaltung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Barrierefreies Bad
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Fußbodenheizung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Gasbrennwert
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreutes Wohnen
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Alltags-Kompetenz-Training
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Betreuungsschlüssel
Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt
Pädagogisches Reiten
BüroProfi Nord
Ergonomisches Sitzen
BüroProfi Nord
Der Sitz-Steh-Tisch
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Heizung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Heizungswartung
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Hydraulischer Abgleich
Center Parcs Bispinger Heide, Business Solutions
Teambuilding
Matthes Dental
Zahnkronen mit Teleskoptechnik
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Klimapaket 2030
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Sanitär
Bad- und Heizkultur Rudolf Bowell
Solarthermie
Norderstedt Marketing e.V.
Kulinarische Radtour
Norderstedt Marketing e.V.
Stadtmarketing
Norderstedt Marketing e.V.
Abend der Norderstedter Wirtschaft
Norderstedt Marketing e.V.
Norderstedt Marketing Forum
Norderstedt Marketing e.V.
Vereinsakademie
Norderstedt Marketing e.V.
Notinsel
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Uniform“
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutz
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutzbeauftragter
Brandschutzservice Nord e.K.
Feuerlöscher
Brandschutzservice Nord e.K.
RWA-Anlagen
Brandschutzservice Nord e.K.
Brand- und Rauchschutztüren
Brandschutzservice Nord e.K.
Brandschutzhelferausbildung
SELGROS Cash & Carry
Grillsysteme und Zubehör
Matthes Dental
3D-Druck in der Zahntechnik
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Bravo“
Nordport Plaza Hotel Betriebs-GmbH
Tagungsraum „Alpha“
Matthes Dental
Zahnprothesen mit Kunststofftechnik
SELGROS Cash & Carry
Grillrezept Dry Aged Beef & Garnele
BüroProfi Nord
Der „Muvman“
R. Suhr - Innenausstatter GmbH
Die Teppichfranse
R. Suhr - Innenausstatter GmbH
Paneelsysteme und Rollos
Center Parcs Bispinger Heide, Business Solutions
Handschlag-Gipfel
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/bad-bramstedt/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“

Stellenmarkt

Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen
Norderstedt Vollzeit Sozialpädagogik Betreuung
Weitere Informationen
Pflege Seniorenbetreuung Seniorenheim Teilzeit Weiterbildungsmöglichkeiten Hauswirtschaft SozialeBetreuung Pflegehelfer (m/w/d)
Weitere Informationen
Pflege Seniorenbetreuung Seniorenheim Vollzeit Weiterbildungsmöglichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Neumünster Altenpflege Pflegefachmann/frau Gesundheits- und Krankenpfleger/in stationär
Weitere Informationen
Pflegefachmann/frau Altenpfleger/in Norderstedt Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Schichtdienst Familienunternehmen seit 25 Jahren Weiterbildung
Weitere Informationen

Rosa-Settemeyer-Stiftung, Behinderten-Heimat Norderstedt

–  Norderstedt  –

sucht

Heilerziehungspfleger/in
(m/w/d)
Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen

Das Haus im Park

–  Norderstedt  –

sucht

Service-/Küchenkraft
(m/w/d)
Servicekraft (m/w/d) Küchenkraft (m/w/d) Teilzeit Norderstedt Das Haus im Park
Weitere Informationen

Personal SchuH

–  Norderstedt  –

sucht

Anlagenmechaniker SHK -den Zentralheizungs- und Lüftungsbauer -den Gas- und Wasserinstallateur
(m/w/d)
Weitere Informationen

Personal SchuH

–  Norderstedt  –

sucht

Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d
(m/w/d)
Elektriker / Elektroinstallateur / Elektroniker m/w/d
Weitere Informationen

Personal SchuH

–  Norderstedt  –

sucht

Heizungsanlagenbauer m/w/d für Neubau u. Reparatur (Anlagenmechaniker SHK)
(m/w/d)
Weitere Informationen

Personal SchuH

–  Raum Bad Segeberg  –

sucht

Anlagenmechaniker m/w/d für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik m/w/d
(m/w/d)
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Hier bei uns im Norden gibt man Butter bei die Fische, wenn man endlich mal auf den Punkt kommen möchte. Beim Thema Kurhaustheater ist dieser Zustand schon lange überfällig. Zu viel ungeklärte Fragen lagen in der Luft, so dass es sich der Runde Tisch Theater unter der Leitung von Ina Koppelin zur Aufgabe gemacht hat, Klarheit zu schaffen.
Eines ist klar: Das Kurhaustheater liegt den Bad Bramstedtern am Herzen und verkörpert einen Teil der Zeitgeschichte der Stadt. Im Kurhaustheater war seit 1958 schon einiges los!Auch am runden Tisch war man sich darüber einig, dass der Theaterbetrieb im Kurhaustheater zu Hause ist. Deshalb stand die Idee im Raum, das Gebäude zu kaufen, um dessen Existenz langfristig zu sichern. Der Vermieter lehnte ab und somit besteht nunmehr kaum eine Planungssicherheit für diese historische Spielstätte. Verschärft wurde diese Situation durch den erheblichen Renovierungsstau, welcher bisher versucht wurde von dem Theaterverein zu kompensieren. Der aktuell drohende Ausfall der Fußbodenheizung, welcher den Austausch der kompletten, fest verankerten Bestuhlung zur Folge hätte, stellt den Verein um Hans-Jürgen Kütbach vor eine herausfordernde Situation. Der damit zusammenhängende Zeit- und Kostenaufwand steht in diesem Fall nicht mehr in Relation zu der Planungssicherheit des Gebäudes. Es ist daher nicht mehr zu rechtfertigen, dass in eine fremde, gemietete Immobilie hochstellige Summen investiert werden, die jederzeit gekündigt werden könnte. Mit dieser enttäuschenden Situation mussten die Mitglieder des runden Tisches erst einmal klarkommen. Doch in Bramstedt lässt man sich nicht so leicht unterkriegen und richtet seinen Blick nach vorne. Was passiert also, wenn der „Worst Case“ eintritt und die Heizung des Theaters komplett ausfällt? Die Mensa der JFS könnte in diesem Fall eine Alternative darstellen und somit wurde beschlossen, dass mit der Schule Gespräche geführt werden sollten, um in Notfallsituationen trotzdem handlungsfähig zu sein. Dass diese Lösung aber nicht einen Dauerzustand darstellen kann, war schnell allen Beteiligten klar. Theater in Bad Bramstedt braucht eine andere Kulisse. Die Planung und Errichtung eines Kultur- und Bildungszentrums scheint somit ein Projekt, mit dem man sich intensiver auseinandersetzen sollte. Aber wie? Manche Dinge muss man ja nicht neu erfinden und deshalb beschloss der Runde Tisch, dass bereits umgesetzte Konzepte in anderen Städten begutachtet und in die Planung miteinbezogen werden. Ziel ist es, ein Konzept zu erarbeiten, in dem nicht nur der Bereich „Theater“ abgebildet wird, sondern sich die gesamte Bramstedter Kulturlandschaft wiederfindet. Multifunktionale Nutzung ist das Stichwort: Probe oder Konzert, Party oder Vernissage und vieles mehr sollten hier möglich sein. Denn auch das sei erwähnt: Seit Jahren begnügen sich zahlreiche Musiker und Kulturschaffende in Bad Bramstedt mit den sehr begrenzten Kapazitäten in dem Kulturhaus „Alte Schule“. Mit Sicherheit wären BT-Orchester und Co. nicht unglücklich darüber, wenn hier optimalere Gegebenheiten geschaffen werden. Zumal über diese Vereinsstrukturen Veranstaltungen wie z.B. das internationale Musikfest überhaupt erst möglich sind. Also, liebes Kurhaustheater – bitte halte noch ein bisschen durch, bis wir einen würdigen Nachfolger gefunden haben, der sich dann in die Herzen der Bramstedter spielt.
14.09.2020
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Aktuell
Bad Bramstedt (em) Gut 150 Mitglieder der CDU Steinburg, Dithmarschen und Bad Bramstedt waren in den Saal der Wiesengrundhalle gekommen, um den CDU-Direktkandidaten für die 2021 anstehende Bundestagswahl zu nominieren.
Als besonderer Ehrengast ließ es sich auch Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender Daniel Günther nicht nehmen, ein Grußwort an die Versammlung zu richten. Darin ermutigte er zum Zusammenhalt in einer solchen Pandemie und verwies auf die Chancen und Vorreiterrolle Schleswig-Holsteins in der Energiewende. „Zu dieser Vorreiterrolle hat jedoch nicht nur die Landespolitik des Jamaika-Bündnisses geführt“, konstatiert Günther in seiner Rede, „mit Mark Helfrich haben Sie hier an der Westküste den angesehensten Politiker für Energiefragen in Reihen der CDU/CSU-Fraktion direkt vor Ort. Nur durch seine Expertise und Hartnäckigkeit konnten wir in Berlin schon so manche Stellschraube richtig stellen!“ Wahlkreismitgliederversammlung nominiert Amtsinhaber Mark Helfrich für Bundestagswahl Schon in der zweiten Amtszeit vertritt Mark Helfrich den Bundestagswahlkreis 003 in Berlin und konnte bei den beiden vergangenen Wahlen beachtliche Ergebnisse für die CDU einfahren. „Mit seiner Erfahrung, Expertise in der Energiepolitik und Heimatverbundenheit ist Mark Helfrich genau der richtige Kandidat für unseren Wahlkreis“, begründete Annegret Mißfeldt (CDU-Ortsvorsitzende und Bürgervorsteherin von Bad Bramstedt) ihren Vorschlag, erneut mit Mark Helfrich ins Rennen um das Direktmandat zu gehen. Diesem Vorschlag folgten im Laufe der Versammlung fast alle anwesenden Mitglieder und wählten Mark Helfrich mit einem traumhaften Ergebnis von 98,5% (bei einer Enthaltung und einer Nein-Stimme) zum CDU-Direktkandidaten des Wahlkreises 003 für die 2021 anstehende Bundestagswahl. Nicht erst bei der Bekanntgabe des Ergebnisses, sondern schon während seiner Bewerbungsrede erntete Helfrich immer wieder lautstarken Applaus für seinen Einsatz für die gesamte Region. Mit der dritten 100-Tonnen-Fähre und dem Schleusenneubau in Brunsbüttel, dem Ausbau der B5 und den verschiedenen Westküstenstandorten, die in der Wasserstoffstrategie des Bundes profitieren, fließen in viele kleinere und gleich mehrere größere Projekte dreistellige Millionenbeträge in die Region. Helfrich, der sich sichtlich gerührt von dem Ergebnis zeigte, einige Präsente und viele Glückwünsche mit Abstand und Maske entgegennahm, freute sich schon auf den nächsten Wahlkampf. Nach einigen Worten des Dankes nahm Mark Helfrich die Wahl gern an und richtete sich erneut an den vollbesetzten Saal: „Mit diesem Rückenwind und Ihrer Unterstützung wollen wir nicht nur erneut das Direktmandat gewinnen, sondern wieder mit einem der besten Wahlkreisergebnisse in die nächste Periode starten!“ Foto: ©Helfrich
04.09.2020
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
VR Bank in Holstein
24. Rund ums Haus startet dieses Wochenende!
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Regionalleiter Ost: Jens Isenburg ist der Neue
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Volksbank Pinnberg-Elmshorn
Immer wieder gut – 23. „Rund ums Haus“ Messe
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Gute Geschäftsentwicklung mit nachhaltigem Geschäftsmodell
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Volksbank Pinneberg-Elmshorn
Zusammen erfolgreich stark – Bankenfusion beschlossen!
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
EGNO
Neues Wohnen im grünen Frederikspark
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Wettbewerbsbeiträge zum Campus Glashütte online
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
EGNO
Jobtour 2019: Erster Einblick in mögliche Berufe
Polizei
Bad Bramstedt (em) Am Sonntagabend, 16. August ist es auf der Bundesstraße 206 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich mehrere Personen zum Teil schwer verletzt haben.
Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein Ford Transit, gelenkt durch einen 33-jährigen aus Kellinghusen, um 19.09 Uhr die Bundesstraße in Richtung Bad Bramstedt. In dem Fahrzeug befanden sich weiterhin zwei Frauen (29 und 31), ein weiterer Mann (29) und zwei Mädchen im Alter von 9 und 10 Jahren. Die Insassen kommen aus Bad Bramstedt und Kellinghusen. Auf Höhe Schapbrooker Weg überholte ein entgegenkommender Geländewagen einen anderen Pkw. Der 33-Jährige wich dem Überholenden aus, geriet auf den Grünstreifen und touchierte zwei Bäume. Anschließend gelangte der Transit kurzzeitig auf die Fahrbahn, kam aber neuerlich auf den Grünstreifen und prallte schließlich mit der rechten Fahrzeugseite gegen einen Baum. Der Geländewagen, bei dem es sich möglicherweise um einen Jeep gehandelt haben soll, setzte die Fahrt in Richtung Bad Segeberg fort. Der Fahrer und die 31-jährige Mitfahrerin zogen sich schwere, die übrigen Insassen leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die Verletzten in umliegende Krankenhäuser. Weiterhin war ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Ersten Schätzungen zufolge dürfte der Sachschaden bei ungefähr 5.000 Euro liegen. Beamte der Polizeistation Bad Bramstedt nahmen den Unfall auf. Die Ermittler suchen neben dem/der Fahrer*in des Jeep auch Zeugen, die den Unfall beobachtet haben bzw. Hinweise auf den unbekannten Fahrzeugführer geben können. Hinweise nehmen die Unfallermittler der Polizeistation Bad Bramstedt unter 04192 39110 entgegen. Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
17.08.2020
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof
Öffentliche Modenschau: „Feel the fashion“
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
dodenhof
dodenhof öffnet ab Samstag auf kompletter Fläche
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
dodenhof
Eröffnung der Weihnachtswelt zum Moonlight-Shopping
Late-Night-Shopping am 28. Februar
dodenhof
Late-Night-Shopping am 28. Februar
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
dodenhof
Moonlight-Shopping am 18. Oktober
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Polizeidirektion Bad Segeberg
Bad Bramstedt (em) - In der Nacht von Sonntag auf Montag, 22. Juni 2020 ist es in der Kieler Straße zum besonders schweren Fall eines Diebstahls eines Transporters gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen anhand der Videoauswertung begaben sich zwei Unbekannte kurz nach 3.30 Uhr auf das Gelände des dortigen Autohauses.
Die Diebe montierten zunächst die Kennzeichenschilder von einem Kundenfahrzeug ab und öffneten anschließend einen weißen Renault Master. Nachdem sie die entwendeten Kennzeichen angebracht hatten, entfernten sie sich mit dem Transporter. Nach derzeitigem Stand dürfte es sich um männliche Personen mit normalem Körperbau und einer geschätzten Größe von 1,75 bis 1,90 Meter gehandelt haben. Beide waren mit dunklen Hosen bekleidet. Ein Tatverdächtiger trug eine helle, der zweite eine dunkle Jacke. Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf die Identität und weitere Fluchtrichtung geben können. Die Beamten bitten darum, etwaige Beobachtungen unter der Tel.: 0 45 51 / 88 40 zu melden. Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
23.06.2020
BT Orchester
Bad Bramstedt (em) Die Seniorenresidenz am Köhlerhof in Bad Bramstedt hatte beim BT Orchester nach einer musikalischen Einlage für die Bewohner in Coronazeiten gefragt. Jetzt konnten alle Auflagen erfüllt werden, und die Genehmigung lag vor. Am Sonnabend. 20. Juni, spielten zwölf Musiker des BT Orchesters unter der Leitung von Gert Kruse für die Bewohner der Seniorenresidenz.
Unten vor der Einrichtung saßen die Musiker mit großen Abständen zueinander, oben auf der großen Terrasse im ersten Stock und auf den Balkonen lauschten die Senioren der Musik. Bekannte und beschwingte Titel wie „Wenn die Elisabeth“, „Ich hätt getanzt heut Nacht“ oder „Hello Dolly“ begeisterten die Senioren. „Wir freuen uns, dass es endlich geklappt hat, und wir den Menschen hier ein Freude machen können“, sagte Trompeter Gert Kruse. Foto: Zwölf Musiker des BT Orchesters spielten vor der Seniorenresidenz, oben lauschten die Bewohner den Klängen. ©BTOrchester
22.06.2020
Klinikum Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Auch in der Pandemie-Zeit ist es wichtig, das Thema Schmerz, das so viele Menschen in Deutschland betrifft, auf die Agenda zu setzen und Patientinnen und Patienten zu informieren und zu beraten. Daher beteiligt sich das Klinikum Bad Bramstedt am 2. Juni 2020 am 9. bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“.
Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. und ihre Partnerorganisationen weisen auf die lückenhafte Versorgung von vielen Millionen Menschen hin, die an chronischen Schmerzen leiden. Die besonderen Umstände der Corona-Krise haben die Versorgung zusätzlich verschlechtert. Am 2. Juni finden bundesweit, unter den gebotenen und notwendigen Schutzvorkehrungen, in etwa 150 Praxen und Kliniken Aktionen zum Thema Schmerz statt. Von 9 bis 18 Uhr ist zudem eine bundesweite kostenlose Telefon-Hotline eingerichtet. Dort beantworten mehrere Dutzend Experten Patientenfragen rund um das Thema Schmerz. Im Klinikum Bad Bramstedt steht der stellv. Leitende Arzt der Klinik für Konservative Orthopädie und Interventionelle Schmerztherapie, Markus Jungbluth, für telefonische Fragen zum Thema Schmerztherapie zur Verfügung. Etwa 23 Millionen Deutsche berichten über chronische Schmerzen. Bei sechs Millionen von ihnen sind die chronischen Schmerzen so deutlich ausgeprägt, dass sie sich im Alltag und im Berufsleben beeinträchtigt fühlen. Die Zahl derer, die unter chronischen Schmerzen und unter damit assoziierten psychischen Beeinträchtigungen leiden, liegt in Deutschland bei 2,2 Millionen. Die Versorgung von Schmerzpatienten ist jedoch lückenhaft und hat sich in den zurückliegenden „Pandemie-Woche“ sogar verschlechtert. Ziel des 9. bundesweiten „Aktionstags gegen den Schmerz“ ist es, über Information, Beratung und Aufklärung einen „Schutzschirm für Schmerzpatienten“ zu bieten. „Die Zeiten, in denen Schmerzen ausschließlich mit Pillen behandelt wurden, sind lange vorbei. Wirksam ist ein Therapiekonzept, das zusammen mit dem Patienten alle Möglichkeiten der Behandlung auslotet“, sagt Markus Jungbluth. „Wir möchten Patienten darüber informieren, was heutzutage therapeutisch möglich ist. Mit unserer Beteiligung am Aktionstag möchten wir mit Patienten und ihren Angehörigen ins Gespräch kommen und sie beraten“, so der Schmerzexperte. In seinem Anliegen wird er unterstützt von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V., der mit über 3500 Mitgliedern größten wissenschaftlichen Schmerzgesellschaft Europas. „Wir brauchen einen Schutzschirm für Schmerzpatienten, erst recht während der Corona-Pandemie! Schmerzbehandlung ist ein Patientenrecht – und viele wissen gar nicht, welche Therapie-Optionen für sie infrage kommen und wo es Hilfe gibt“, so Thomas Isenberg, Geschäftsführer der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V „Wir verfügen mittlerweile über viele verschiedene und gut ‚evaluierte‘ Methoden der Schmerzbehandlung, die bekannter gemacht werden müssen. Beispielsweise die multimodale Schmerztherapie“, sagt Isenberg. Dabei werden Therapien aus verschiedenen Fachbereichen miteinander verbunden: Eine medikamentöse Behandlung, Physiotherapie, Psychotherapie, Entspannungsübungen oder Ergotherapie können zum Einsatz kommen. „Der Aktionstag gegen den Schmerz dient auch dazu, Einblicke in die verschiedenen Therapieansätze zu geben. Dabei stehen das Arzt-Patient-Gespräch und die individuelle Abstimmung natürlich im Zentrum“, ergänzt Isenberg. „Jetzt muss die Politik die Rahmenbedingungen für eine gute Schmerzbehandlung stärken. Viele Patienten irren jahrelang im Dschungel des Gesundheitswesens umher, bevor Sie adäquate Hilfe finden“, so Thomas Isenberg. Bundesweiter Service: kostenlose Patienten-Hotline am 2. Juni 2020 von 9.00 bis 18.00 Uhr unter Tel.: 0800 18 18 120. Mit dabei: Markus Jungbluth, Stellvertretender Leitender Arzt der Klinik für Konservative Orthopädie und Interventionelle Schmerztherapie Foto: Markus Jungbluth, Stellvertretender Leitender Arzt der Klinik für Konservative Orthopädie und Interventionelle Schmerztherapie im Klinikum Bad Bramstedt. Quelle: Klinikum Bad Bramstedt
28.05.2020
Kirchenkreis Altholstein
Kreis Segeberg (em) Fünf evangelisch-lutherische Kirchengemeinden im Süden des Kreises Segeberg laden am kommenden Sonntag, 17. Mai, wieder zu Gottesdiensten in ihre Kirchen ein. „Das hat mir echt total gefehlt“, sagt der Bad Bramstedter Propst Kurt Riecke. In den zurückliegenden Wochen waren Gottesdienste wegen der Coronagefahr per Landesverordnung verboten. „Nun können wir wieder gemeinsam auf Gottes Wort hören und dabei spüren, dass wir als Christinnen und Christen zusammen unterwegs sind“, freut sich der leitende Geistliche des Ev.-Luth. Kirchenkreises Altholstein.
Riecke will am Sonntag den Gottesdienst um 10 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche in Bad Bramstedt besuchen. Wegen der strikten Beschränkungen der Landesregierung finden dort nur bis zu 25 Menschen Platz. Außerdem verpflichten die Kirchengemeinden die Besucher dazu, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, am Eingang sich die Hände zu desinfizieren sowie Namen und Telefonnummer zu hinterlassen. Gleich zwei Mal wieder Gottesdienst feiert am Sonntag die Kirchengemeinde Kisdorf. Um 10 Uhr findet ein Partnerschafts- und um 18 Uhr dann ein Abendgottesdienst mit jeweils bis zu 25 Besuchern statt. In der Kirche nach Alvesloe können um 9.30 Uhr 14 Christen miteinander feiern, um 10.30 Uhr öffnet in Kaltenkirchen die Michaeliskirche für 38 Leute ihre Türen. Auch in die Dorfkirche in Rickling zieht wieder Leben ein, um 10.30 Uhr erwartet man dort bis zu 17 Besucher, bei großem Andrang soll es einen weiteren Gottesdienst um 18.15 Uhr geben. Bereits am vergangenen Wochenende hat die Kreuzkirche in Henstedt-Ulzburg erste Erfahrungen mit Feiern im Coronamodus gemacht. Am Sonnabend um 18 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr lädt sie erneut die Menschen ein, gemeinsam in der Kirche vor Gott zu treten. Andere Kirchengemeinden setzen weiterhin auf Online-Angebote und haben noch kein konkretes Datum für Gottesdienste vor Ort festgelegt, darunter sind beispielsweise die Kirchen in Schmalfeld oder Großenaspe. Propst Kurt Riecke selbst wird im Juni wieder vor eine Gemeinde treten: „Mir kribbelt es schon extrem in den Fingern, denn Gottesdienste sind einfach ein Lebenselixier für mich.“ Foto: Anna Leste-Matzen
13.05.2020