Teilen Sie das Stadtmagazin auf Facebook.
Verwendung von Cookies: Wir verwenden ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Webseite. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
Akzeptieren und weitersurfen
56.564 Berichte ●  25.998 Fotos ●  7 Stellenanzeigen ●  12 Termine ●  33 Immobilien ●  120 Unternehmen
Bad Bramstedt Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Bad Bramstedt (em) Die Musik der französischen Band LE CLOU hat ihre Wurzeln tief in den Südstaaten der USA. In den Swamps, den Sümpfen des Mississippi-Deltas, leben die Cajuns. Sie sind Nachfahren von Siedlern aus Frankreich, die vor über 200 Jahren nach Nordamerika kamen. Am 2.Dezember kommen die Musiker um 19.30 Uhr in den Markttreff-Hütters in Wiemersdorf.
In den abgelegenen Bayous westlich von New Orleans haben sie lange isoliert gelebt und sich mit Stolz und Selbstbewusstsein bis heute ihre eigene Lebensart, ihre Kultur und ihre französische Sprache bewahrt. Die Cajuns feiern gern und ausgelassen, und man kann dort unten in Louisiana den Sound der Cajun Music aus allen Tanzschuppen stampfen hören. Le Clous Cajun Swamp Groove ist druckvoller „Sü
24.11.2022
Bad Bramstedt Kurhaustheater Bad Bramstedt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Bei der Neuinszenierung 2022 von King Kong - Das Musical wird im Kurhaus Theater Bad Bramstedt am 29.+30. November eine mit Affen sehr erfahrene Darstellerin die weibliche Rolle übernehmen. Elisabeth Hübert, die nicht nur die erste Mary Poppins in Hamburg war, sondern bereits in Tarzan als Premierenbesetzung der Jane damals die Affen bändigte.
An Ihrer Seite werden zwei erfahrene Schauspieler und Musicaldarsteller das Trio der kleinen Cast vervollständigen: Tobias Joch, der ebenfalls in Mary Poppins als Bert zu sehen war und Marko Formanek, der u.a. als Buddy im Hamburger Hafen auf der Bühne stand. Die vielverfilmte Geschichte um den Kampf zwischen Mensch und Menschenaffe, Prähistorie und Moderne, Liebe und Hoffnung, zartem Schönen u
25.11.2022
Stadtmagazin.tv
Spielen Sie Stadtmagazin.TV Spielen Sie Stadtmagazin.TV
Durchsuchen Sie die größte Mediendatenbank
des Kreises Segeberg und finden Sie:
56.564 Berichte, 1.069 Videos, 710 Fotogalerien und 25.998 Fotos


25
Nov
Kurhaustheater Bad Bramstedt
„King Kong - Das Musical“ mit Elisabeth Hübert in Bad Bramstedt
24
Nov
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
LE CLOU - Cajun Swamp Groove
21
Nov
Kurhaustheater
Nosferatu - ein Konzert perfekt synchron zum Stummfilmklassiker
17
Nov
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Non(n)sens – Eine himmlische Musicalkomödie
15
Nov
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Gemeinsames Benefizkonzert der Bundespolizei und Stadt
15
Nov
BT Orchester
Wer möchte ein Instrument im BT Orchester spielen?
14
Nov
SPD
Abschaffung der Straßenausbaubeiträge bleibt das Ziel
10
Nov
VHS Bad Bramstedt
Bildreportage Florida - Highlights
08
Nov
Stadt Bad Bramstedt
Du da im Radio - Kinderakademie im Kurhaustheater
08
Nov
SPD
Stellplatzsatzung anpassen für Wohn- und Geschäftsbauten
03
Nov
NORDGATE
360-Grad-Tour zeigt Gewerbeflächen aus bester Perspektive
03
Nov
Kultur in Großenaspe e.V.
Begeisterung mit Klang, Vielseitigkeit und Gemeinschaft
01
Nov
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
MeyerHansenDiedrichsen JazzTrio im Foyer des Kurhaustheaters
28
Okt
Kurhaustheater
Improvisationstheater mit hidden shakespeare
28
Okt
Schön Klinik
Schön Klinik Bad Bramstedt eröffnet zusätzliche Station
27
Okt
Polizeidirektion Bad Segeberg
79-Jährige in AKN beraubt - Polizei sucht Zeugen
26
Okt
Schön Klinik
Schön Klinik erneut eine der besten Kliniken des Landes
26
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
„Leben im All“ Freche Sternschnuppen und schnelle Kometen
25
Okt
SPD
Mäßigung bei Energiepreisen gefordert
24
Okt
SPD
Alle Schulen auf modernen Stand bringen!
21
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Stefan Gwildis am 28. Oktober im Kurhaustheater
11
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Bad Bramstedter Rathaus: „New Work“ als Energiespar-Modell
07
Okt
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Alexander Häusser liest aus seinem Roman „Noch alle Zeit“
05
Okt
KinG – Kultur in Großenaspe e.V.
Erstes Konzert der Vereins KinG - Kultur in Großenaspe
05
Okt
Stadt Bad Bramstedt
Vortrag zum Thema Trennung/Scheidung in Bad Bramstedt
04
Okt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Jörg Knör - Der Mann der Inge Meysel war
29
Sep
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Großes Besucherinteresse am Blaulichttag
28
Sep
Freibad Roland Oase
Saisonabschluss 2022 mit Fackeln und Feuerwerk
26
Sep
BT Orchester
BT Orchester begrüßt drei neue Musiker
23
Sep
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Blaulichttag in Bad Bramstedt
20
Sep
BT Orchester
Jahreskonzert am 24. September in Bad Bramstedt
19
Sep
Aktuell
VocaLadies bei den Segeberger Kulturtagen in Bad Bramstedt
15
Sep
VR Bank in Holstein
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
15
Sep
Haus an den Auen
Hobbykünstler- und HandwerkerInnenmarkt am Haus an den Auen
14
Sep
Aktuell
Auch der Ortsnaturschutzbeauftragte tritt zurück
12
Sep
Stadt Bad Bramstedt
Jeske: „Das Engagement der Bürger*innen ist beachtlich“
09
Sep
Kurhaustheater Bad Bramstedt
20er Jahre Revue im Kurhaustheater
07
Sep
BT Orchester
Märchenhafte Klänge beim Jahreskonzert des BT Orchesters
26
Aug
Therapiehilfe gGmbH
Familie online: Kinder chronisch kranker Eltern
25
Aug
Frau & Beruf
Gut beraten auf den Arbeitsmarkt
23
Aug
CDU
CDU Bad Bramstedt weiter gegen Auenlandquartier
22
Aug
ASK Eintracht
FitMix-Gruppe startet wieder mittwochs beim ASK
19
Aug
SPD
Umfrage: Bad Bramstedt als Wohn-, Einkaufs- und Lebensort
17
Aug
Kinderschutzbund
Unterstützung durch neue Schulranzen
16
Aug
SPD
„Einheimische im Vorteil“ - Vorschlag für Grundstücksvergaben
15
Aug
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Mehrere Vegetationsbrände im Kreis Segeberg
12
Aug
Gewinnspiel
2 x 2 Karten für den Gala Abend im Kurhaustheater
11
Aug
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Großfeuer in landwirtschaftlicher Lagerhalle in Großenaspe
02
Aug
Golf & Country Club Gut Bissenmoor e.V.
Golfen und Helfen – Dem Leben zuliebe
01
Aug
BPOL
Spendenscheck aus Benefizkonzert übergeben
01
Aug
VHS Bad Bramstedt
Der Bildungsherbst bei der vhs Bad Bramstedt beginnt
29
Jul
GEWINNSPIEL
Voci-e-Violini - Der große Abend der Tenöre
28
Jul
SPD
Energiekosten für Stadt und Schulen werden explodieren
27
Jul
SPD
250.000 EUR Zuschuss vom Land für das Freibad
26
Jul
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Gedanken wollen fliegen - Toni Geiling & das Wolkenorchester
25
Jul
Polizeidirektion Bad Segeberg
Einbruchdiebstähle in Wohnmobile auf Rastplätzen an der A7
21
Jul
CDU Kreis Segeberg
Förderung des Drogenpräventionsprojekts „Revolution Train“
20
Jul
Diakonie Altholstein
Aufregende Tage in der Ferienbetreuung
18
Jul
SPD
Bad Bramstedt muss jung bleiben -Arbeitskräfte werden knapp
07
Jul
BT Orchester
Musikfest in Saeby im Zeichen vom ESC
06
Jul
SV Roland Bad Bramstedt e.V.
Großer Erfolg der Bogenschützen bei Europameisterschaft
04
Jul
Stadt Bad Bramstedt
Betreuung für das neue Schuljahr nicht gesichert
30
Jun
Polizeidirektion Bad Segeberg
Falsche Polizisten erschleichen 25.000 Euro in Bad Bramstedt
30
Jun
Holstein Tourismus e.V.
Tourismusentwicklungskonzept setzt auf nachhaltigen Tourismus
29
Jun
VHS Bad Bramstedt
Spaß in den Ferien mit der VHS
29
Jun
Initiative Weihnachtsmarkt
Bad Bramstedter Weihnachtsmarkt 2022 geht in die Planung
27
Jun
SPD
Energiewende bedeutet riesige Anstrengungen in Bad Bramstedt
21
Jun
Sparkasse Südholstein
Roadshow der Sportjugend SH zu Gast in Weddelbrook
21
Jun
Kleine Bühne Bad Bramstedt
Bad Temper Joe bei Airprobt auf der Schlosswiese Bad Bramstedt
20
Jun
Sparkasse Südholstein
Azubis übernehmen Sparkassen-Filiale in Bad Bramstedt
Suche schließen
Bad Bramstedt Kurhaustheater
Kurhaustheater
Bad Bramstedt (em) Stephan Graf v. Bothmers interpretiert den Stummfilm-Klassiker live am Flügel. Seine extrem suggestive Musik durchdringt den Film in einer Tiefe, wie sie bisher unerreichbar schien. Das Publikum scheint förmlich in den Film hineingesogen zu werden: es erlebt den Film von innen! Eine ebenso wunderbare wie unheimliche Reise ins U
21.11.2022
Bad Bramstedt Kurhaustheater Bad Bramstedt
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Der international gefeierte Musical-Hit mit Witz, welcher mittlerweile weltweit über 5000-mal inszeniert wurde. Das Stück erzählt die Geschichte der Ordensschwestern, die Geld für die Beerdigung ihrer Mitschwestern auftreiben müssen. Diese kamen nämlich durch eine Fischvergiftung ums Leben. Dieser „tragische“ Umstand entpuppt sich als Anlass einer einmaligen Benefizvorstellung, in der die Schwestern ihre individuelle Showtalente unter Beweis stellen. Die Absolventinnen der NEUEN AKADEMIE DER DARSTELL
17.11.2022
Bad Bramstedt Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt
Bad Bramstedt / Bad Segeberg / Neumünster (em) Das sollten Sie sich schon jetzt in Ihrem Terminkalender vormerken. Zum musikalischen Jahresausklang lädt sie Bundespolizeidirektion gemeinsam mit der Stadt Bad Bramstedt herzlich zum Benefizkonzert ein. Der Erlös kommt der Bad Bramstedter Tafel e.V. und dem Arbeiter-Samariter-Bund für "Der Wünschewagen" zu Gute. Das vorweihnachtliche Benefizkonzert findet am 23.
15.11.2022
Bad Bramstedt BT Orchester
BT Orchester
Bad Bramstedt (em) Im Jahr 2023 startet wieder ein neuer Ausbildungsjahrgang für junge Musiker im BT Orchester Bad Bramstedt. Es sind noch wenige Plätze frei. Die Kinder sollten mindestens die dritte Klasse besuchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Unterricht startet im Januar 2023 immer dienst
15.11.2022
Rehfeld & Kollegen
Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/22/d39419392/htdocs/regenta-verlag/portale/bad-bramstedt/parameter/kundenslider-eins.php on line 188
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Matthes Dentallabor
Jede Krone ist ein Unikat – Zahnfarbene Füllungen und mehr
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Passende Lösung für unfallbedingten Zahnverlust
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Matthes Dentallabor
„Kennen Sie schon CAD CAM Zahnersatz?“
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Matthes Dentallabor
Rechtzeitig vorsorgen gegen unfallbedingten Zahnverlust
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!
Matthes Dentallabor
Moderner Zahnersatz – Natürlich, ästhetisch, sicher!

Stellenmarkt

Norderstedt Pflege Teil- oder Vollzeit
Weitere Informationen
Norderstedt Weiterbildung Schichtdienst Altenpfleger/in Pflegefachmann/frau Teil- oder Vollzeit 6-Tage-Woche Familienunternehmen seit 25 Jahren
Weitere Informationen
Seniorenbetreuung Vollzeit Pflege Seniorenheim Weiterbildungsm?glichkeiten Schichtdienst Senioren BetrieblicheAltersrente
Weitere Informationen
Henstedt-Ulzburg Vollzeit unbefristet Zahntechnik
Weitere Informationen
Abonnieren Sie kostenlos den Newspaper aus der Region
SPD
Bad Bramstedt (em) Bad Bramstedt. Die Bad Bramstedter SPD bringt das Thema Stellplatzsatzung erneut in die politische Diskussion ein. Ralph Baum, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Bau- und Verkehr: „Wir haben in den letzten vier Jahren praktische Erfahrungen mit unserer Stellplatzsatzung sammeln können, Bereits im letzten Jahr starteten wir den Anlauf, diese praxisgerecht zu überarbeiten.
Das Hauptziel, der gestiegenen Mobilität und dem höheren Stellplatzbedarf Rechnung zu tragen, leistet die Satzung gute Dienste. An der einen oder anderen Ecke kneift es jedoch und da wollen wir nachbessern. Insbesondere sind die Anforderungen bei Neubauten im Innenstadtbereich häufig kaum praktisch umsetzbar.“ Die SPD-Fraktion hat daher gebeten, sehr zeitnah die bereits 2021 eingerichtete Arbeitsgruppe zu aktivieren. Ralph Baum: „Wir als SPD möchten z.B. die Stellplatzanforderungen in einem definierten Innenstadtbereich reduzieren. Zudem wollen wir für den Bau neuer Sozialwohnungen die Anfordrungen um 1/3 reduzieren, um den Bau bezahlbaren Wohnraums zu befördern. Ebenso halten wir es für sinnvoll, auch Parkplätze in bestimmten Fällen in den Stellplatznachweis mit einbeziehen zu können, wenn diese nur zeitweise ausgelastet sind, wie es z.B. beim Parkplatz des Freibades der Fall ist.“ Die SPD geht davon aus, dass die anderen Fraktionen diesem Vorschlag folgen werden und in den nächsten Wochen die Arbeitsgruppe eine neue Fassung der Stellplatzsatzung erarbeiten wird. Ralph Baum „Es ist in unseren Augen nicht gut, immer wieder mit Einzelfallregelungen zu arbeiten. Das hat ein hohes Potential für Ungleichbehandlungen. Das wollen wir vermieden wissen und besser eine neue und einheitliche Regelung für alle schaffen.“
08.11.2022
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
R. Suhr Innenausstatter
So verändern Malerarbeiten die Raumwirkung
Das Handwerk der Raumausstatter
R. Suhr Innenausstatter
Das Handwerk der Raumausstatter
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
R. Suhr Innenausstatter GmbH
Bodenbelag im Büro – Welcher ist der richtige?
Go Green – Nachhaltige Akzente
Suhr Innenausstatter
Go Green – Nachhaltige Akzente
So bleibt der Winter draußen
Suhr Innenausstatter
So bleibt der Winter draußen
Lösungsorientierter Problemlöser
SELGROS cash & carry
Lösungsorientierter Problemlöser
Ein Club für Profis und Genießer
SELGROS Cash & Carry
Ein Club für Profis und Genießer
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
SELGROS cash & carry
Mitarbeiter – das wichtigste Kapital
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf
Outdoorträume für jeden Bedarf
SELGROS cash & carry
Outdoorträume für jeden Bedarf

Immobilien

Ihre Traumimmobilie suchen und finden auf ImmoLover.de
Kleine Bühne Bad Bramstedt e.V.
Bad Bramstedt (em) Das 2020 gegründete Jazztrio MeyerHansenDiedrichsen (MHD) nähert sich modernem Jazz auf seine persönliche, virtuose und unprätentiös nordische Art. Alle drei erfahrene MusikerInnen,wenn auch aus unterschiedlichen Generationen, sind seit Jahren– unabhängig voneinander –erfolgreich in diversen musikalischen Konstellationen unterwegs und dabei in den verschiedensten Genres zuhause.
Klanglich und kompositorisch ausgefeilt fügt sich dieses Trio zusammen. Hierbei lösen sich die drei MusikerInnen von dem Gedanken eines traditionellen Jazz-Trios und suchen vor dem Hintergrund konkret angelegter Kompositionen neue Wege. Sie ergänzen sich, und lassen Sounds und Klänge entstehen, die über das Gespielte hinausgehen. Mit großer Spielfreude, Interaktion und Improvisation werden zum größten Teil Eigenkompositionen von MeyerHansenDiedrichsen auf die Bühne gebracht. Ein erfrischend außergewöhnliches musikalisches Erlebnis. Ulf Meyer: Gitarre | Lars Hansen: Bass Anne Diedrichsen: Schlagzeug Foyer Kurhaustheater in Bad Bramstedt | Einlass 19.00 Uhr Eintritt 18,- € | erm. 15,- € 18. November 19.30 Uhr Foyer Kurhaustheater 24576 Bad Bramstedt Oskar-Alexander-Str. 26 VORVERKAUF Buch und Medien Maienbeeck 15-17 04192-9060600 Amt zum Glück Schloss Bleeck 16 04192-506-27 Und an der Abendkasse soweit vorhanden
01.11.2022
Über 1.000 Jahre Bankerfahrung in einem Raum
VR Bank in Holstein
Über 1.000 Jahre Bankerfahrung in einem Raum
Kindergarten St. Petrus gewinnt 10.500 Euro für Spielplatz
VR Bank in Holstein
Kindergarten St. Petrus gewinnt 10.500 Euro für Spielplatz
Zweiter VR eSports Cup lockte die FIFA-Zockenden
VR Bank in Holstein eG
Zweiter VR eSports Cup lockte die FIFA-Zockenden
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
VR Bank in Holstein
Spielen? Aber Sicher! - Spielplatz in Armstedt wird saniert
Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
VR Bank in Holstein
Mein Hobby: Fußball. Meine Position: Couch.
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
EGNO
EGNO befragt Norderstedter Unternehmen online
Jetzt anmelden - EGNO Jobtour startet am 8. September
EGNO
Jetzt anmelden - EGNO Jobtour startet am 8. September
Großes Sommerfest für inklusive Spielplätze im Frederikspark
EGNO
Großes Sommerfest für inklusive Spielplätze im Frederikspark
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
Entwicklungsgesellschaft Norderstedt mbH
Geführter Rundgang am Tag der Städtebauförderung 14.05.2022
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
EGNO
SkyCampus für Fintech-Unternehmen Serrala nimmt Form an
Kurhaustheater Bad Bramstedt
Bad Bramstedt (em) Das aufregende Musical „Leben im All“ entführt auf eine rockige Reise durch die Galaxie. Am 30. Oktober zeigen SchülerInnen der Musik- & Tanzschule AGGI im Theater des Kurhauses in Bad Bramstedt das spannende Kindermusical. Es erzählt von frechen Sternschnuppen, die am liebsten Planeten ärgern, von Sonne, Mond und Sternen, rasend schnellen Kometen und dem bösen schwarzen Loch, das alles fressen will, aber durch eine List von den Planeten ausgetrickst wird.
Welche Rolle eine mysteriöse Kugel, aus der man die Zukunft lesen kann, spielt, sei noch nicht verraten, nur dass man erfahren wird, warum Saturn einen Ring hat und wie die Sterne an den Himmel kamen. Die Musik von Rock´n Roll über Swing, Blues und Pop ist so fetzig, schwungvoll und mitreißend, dass Kinder aller Altersklassen angesprochen werden. Eine spannende Inszenierung mit besonderer Unterhaltung für Jung und Alt. Die Durchführung wird durch eine professionelle Live Band und einen Tontechniker betreut. Leben im All 30.Oktober 2022 | 15 Uhr | Kurhaustheater Bad Bramstedt Kartenvorverkauf: Tourismusbüro Bad Bramstedt Amt. Zum Glück. - Bleeck 16 (Schloss) www.badbramstedt.de/kurhaustheater Online www.ticket-regional.de
26.10.2022
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof
Moonlight-Shopping - Einstimmen auf Weihnachten
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
Aktuell
dodenhof begeistert mit sommerlicher Auswahl
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof
dodenhof spendet 50.000 Euro für die Menschen der Ukraine
dodenhof feiert Neueröffnung der Damenmode in Kaltenkirchen
dodenhof
dodenhof feiert Neueröffnung der Damenmode in Kaltenkirchen
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
dodenhof
dodenhof eröffnet Herrenabteilung in Kaltenkirchen neu
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Behrmann Automobile
9. Norderstedter Hundemesse - Alles für mich und meinen Hund
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Behrmann Automobile
Was einem am Herzen liegt, gibt man nur in beste Hände
Eine Auswahl, die überzeugt!
Behrmann Automobile
Eine Auswahl, die überzeugt!
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Behrmann Automobile
Premium-Service für Premium-Fahrzeuge
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Behrmann Automobile
Who let the dogs out? 9. Norderstedter Hundemesse (Fotogalerie)
Kreisfeuerwehrverband Segeberg
Bad Bramstedt (em) Man darf es schon im Vorwege sagen: Der Blaulichttag in Bad Bramstedt war eine gelungene Veranstaltung, die den Besuchern rund um das Thema Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und allen anderen Hilfsorganisationen vieles zu bieten hatte.
Bad Bramstedt (ots) - Man darf es schon im Vorwege sagen: Der Blaulichttag in Bad Bramstedt war eine gelungene Veranstaltung, die den Besuchern rund um das Thema Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei und allen anderen Hilfsorganisationen vieles zu bieten hatte. Der komplette Innenstadtbereich um das Schloss wurde genutzt, um den Besucher*innen eine Vielfalt rund um das Thema Sicherheit und öffentlicher Gefahrenabwehr zu präsentieren. Organisiert wurde der Tag in der Rolandstadt Bad Bramstedt von der Stadt sowie der Polizei Bad Bramstedt. Die Schirmherrin dieser Veranstaltung, Innenministerin Sabine Sütterlein-Waack hat die ehrenamtlichen Einsatzkräfte gewürdigt, die sich in ganz unterschiedlicher Weise für die Sicherheit der Bürger*innen in Schleswig-Holstein engagieren. Gerade in Zeiten der Lockdown-Phase konnten Engpässe geschlossen und in vielen schwierigen Situationen geholfen werden. Auch die Akzeptanz und Wertschätzung soll bei den Bürger*innen durch diesen Tag gestärkt werden und die Arbeit aller in diesem Bereich tätigen ein Stückweit näher gebracht werden. Es kann nicht sein, dass Einsatzkräfte zum Beispiel, beschimpft, bespuckt oder getreten werden und dies nur, weil er oder sie eine Uniform trägt. Dabei spielt es keine Rolle, ob man im Haupt- oder Ehrenamt, seinen Dienst an der Gemeinschaft leistet. Dass das Wetter an diesem Sonntag nicht zu hundert Prozent im Zeichen der Veranstaltung war, hat die Besucher*innen nicht abgehalten sich vor Ort bei typisch norddeutschem Wetter bei den Organisationen und Ausstellern zu informieren. Beginnend bei der Landes- und Bundespolizei, dem Zoll, der Verkehrsüberwachung oder dem Bundesamt für Güterverkehr, ging es über den hauptamtlichen Rettungsdienst der Rettungsdienst Kooperation in Schleswig-Holstein sowie der Berufsfeuerwehr Neumünster zu den verschiedenen ehrenamtlichen Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz, dem Arbeiter-Samariter-Bund und Malteser-Hilfsdienst, dem Technischen Hilfswerk, der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und natürlich den Feuerwehren. All diese Organisationen und viele mehr, sind im Kreis Segeberg vertreten und bilden eine Stütze der Gesellschaft. Die Bundeswehr war mit mehreren Fahrzeugen aus Schleswig-Holstein, dem Kreiskommando und ihrem Karrieremobil vor Ort. Aber auch Hilfsorganisationen aus dem benachbarten Umkreis waren vertreten und präsentierten sich den interessierten Bürger*innen. Neben der großen Blaulichtfamilie standen aber auch weitere Vereine und Verbände aus Bad Bramstedt und dem Kreis Segeberg für Fragen zur Verfügung. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Bramstedt zeigte ihren Fuhrpark auf dem Kirchenbleek, aber auch Sonderfahrzeuge von den Feuerwehren aus Wahlstedt, dem Kreis Rendsburg-Eckernförde oder Ostholstein konnten besichtigt werden. Fahrzeuge des ABC-Zuges des Kreis Segeberg oder das kürzlich übergebene Einsatzleitfahrzeug der Technischen Einsatzleitung rundeten die Fahrzeugausstellung ab. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgten verschiedene regionale- und überregionale Gastronomen mit ihren Ständen. Frisch gestärkt hatte man den ganzen Tag über die Möglichkeit, sich verschiedene Showübungen und Programmpunkte anzusehen. An verschiedenen Attraktionen teilzunehmen oder sich auf den Hüpfburgen auslassen. Besonders beeindrucken war der 12 Meter hohe "Haix Tower" in der Nähe des "Roland". Den die "FireFit Championships Europe", machte anlässlich des Blaulichttages, Halt in Bad Bramstedt. Der damit verbundene Parcours aus fünf Disziplinen wollte bezwungen werden, egal ob im Einzel, Tandem, Team oder in der Staffel. Um den Parcour zu bewältigen, mussten zuerst die Treppen auf den 12 m hohen Tower (was dem dritten Obergeschoss entspricht) bestiegen werden, dort wurde dann ein Schlauchpaket, bestehend aus zwei B-Schläuchen heraufgezogen. Im Anschluss ging es die Treppenstufen wieder nach unten. Dort angekommen wartete eine Hammerschlagmaschine auf die Teilnehmer*innen, ehe es danach direkt im Slalomparcours und Schlauchziehen mit Ziel "abspritzten" zur Simulation einer Menschenrettung (80 kg schwerer Dummy) ins Ziel ging. Das alles geschah unter der Aufsicht eines Schiedsrichters in kompletter Einsatzschutzbekleidung und umgeschnallten Atemschutzgerät (zusammen ca.20kg). Eine Veranstaltung, die für alle kleinen und großen Besucher*innen trotz des Wetters, für funkelnde Augen und viele Erinnerungen für das Familienalbum sorgte. Eine sehr informative und gut geplante Veranstaltung, welche vielleicht sogar in der Zukunft eine Wiederholung findet. Foto und Text: Kreisfeuerwehrverband Segeberg
29.09.2022
Freibad Roland Oase
Bad Bramstedt (em) Bad Bramstedt. Die Freibadsaison neigt sich langsam dem Ende zu. Im Warmwasserfreibad RolandOase wird seit dem 12. September 2022 das Nichtschwimmerbecken nicht mehr beheizt. Im 50-Meter-Sportbecken können Besucher bis einschließlich 30. September ihre Bahnen schwimmen.
Der heiße Sommer bescherte der RolandOase einen Besucherrekord seit Beginn der Coronakrise. So waren mit 48.291 Besuchern Stand Ende August die Vorjahreszahlen bereits vor Ende der Saison weit überschritten. Und das trotz eines verspäteten Saisonstarts erst Mitte Mai. Mit knapp 20.000 Besuchern war der August der Top-Monat. Da hatte das Team um Betriebsleiter Hans-Peter Kalusok alle Hände voll zu tun, um Sicherheit und Wohlgefühl der Gäste zu garantieren. Dabei halfen natürlich auch die sechs Rettungsschwimmer, die als Aushilfen das Team unterstützten. Ein Höhepunkt dieser Saison, in der die RolandOase ihr Jubiläum, das letztes Jahr aufgrund der Restriktionen durch Corona nicht geplant werden konnte, nachgefeiert hat, war die Sommerparty mit der Abendveranstaltung mit dem Sänger Pascal Krieger. Für alle, die diese Party verpasst haben, gibt es noch eine weitere festliche Veranstaltung: der letzte Badetag endet dieses Jahr traditionell mit Fackelschwimmen und Feuerwerk. Am 30. September können die Gäste ab 18 Uhr bei stimmungsvoller Beleuchtung durch Fackeln ihre Bahnen ziehen. Danach beginnt gegen 20 Uhr das große Feuerwerk. Die Besucher können gespannt sein: beim letzten Feuerwerk begeisterte u.a. ein „Wasserfall“ von dem Sprungturm die Zuschauer. Der Eintritt an diesem Tag ist ab 18 Uhr frei. Das Bistro stärkt die Besucher mit leckerem Essen vom Grill. Ebenfalls zu dieser Veranstaltung werden die Hauptgewinne an die Gewinner des Preisausschreibens zur Jubiläumsschrift „50 Jahre Warmwasser-Freibad RolandOase“ vergeben. Mit dabei ist auch der Autor, Herr Bernhard-Michael Domberg. Alle Gewinner einer Jubiläumsbroschüre wurden bereits verständigt. Auch nach Schließung des Freibades für Badegäste steht noch eine weitere interessante Veranstaltung in der RolandOase auf dem Programm: das Hundeschwimmen findet bereits zum sechsten Mal am 3. Oktober statt. Für 50 Cent pro Fuß und Pfote können die Hunde mit ihren Herrchen und Frauchen das Gelände stürmen, der Eintritt für Kinder ist frei. Wichtig ist der Impfpass der Hunde, der beim Einlass kontrolliert wird. Von 10 bis 17 Uhr heißt es wieder „Leinen los“ im Freibad und die Hunde können sich nach Herzenslust austoben und schwimmen. Die Grüne Halle aus Bad Bramstedt wird wieder als Aussteller vor Ort einen Auszug aus ihrem Sortiment anbieten und die HundeHalterschule Stadtwölfe aus Heidmoor bietet u. a. ein Stand-Up-Paddling für Hunde an. Hundefreunde sollten sich diesen Termin unbedingt merken!
28.09.2022
VR Bank in Holstein
Armstedt (em) Um das Spielen im Freien zu fördern und um für mehr Sicherheit auf den Spielplätzen im Land zu sorgen, hat die VR Bank in Holstein gemeinsam mit anderen Volksbanken Raiffeisenbanken in Schleswig-Holstein die Aktion „Spielen? Aber sicher!“ ins Leben gerufen. In einer vierwöchigen Bewerbungsphase konnten sich Träger und Betreiber von Spielplätzen im Rahmen der Aktion um eine Sanierung ihrer Spielstätte bewerben.
Jetzt hat die VR Bank in Holstein die Spielplätze bekanntgegeben, die in diesem Jahr finanzielle Mittel erhalten. Gewonnen haben sieben Spielplätze im Geschäftsgebiet der VR Bank in Holstein, die jeweils 1.500 Euro bekommen, um ihre Schaukeln, Wippen und Rutschen instand zu setzen. „Engagement vor Ort ist das, was uns als Genossenschaftsbank ausmacht – und natürlich engagieren wir uns auch für die Kleinsten im Land“, sagt Berkay Sahankaya, Kundenberater in Bad Bramstedt von der VR Bank in Holstein. Seit dem Start der Aktion sind bei der VR Bank in Holstein insgesamt 14 Bewerbungen aus dem Geschäftsgebiet eingegangen, in ganz Schleswig-Holstein waren es insgesamt mehr als 220. Jetzt heißt es Ärmel hochkrempeln und anpacken: Die Sanierungen der ausgewählten Spielplätze sollen in den kommenden Wochen und Monaten durchgeführt werden, damit die Kleinsten im Land auch in Zukunft sicher spielen und toben können. So auch auf dem Spielplatz der Gemeinde Armstedt, die ebenfalls beim Wettbewerb „Spielen, aber sicher“ teilnahmen. Foto: Kundenberater Berkay Sahankaya (hinten rechts) übergibt in Armstedt die Spende an den Bewerbungseinreicher André Jöns (hinten links) von der Gemeinde Armstedt. Ein paar Kinder freuen sich gleich mit. © VR Bank in Holstein
15.09.2022
ASK Eintracht
Bad Bramstedt (em) Nach Corona und langem Suchen hat der ASK Eintracht Bad Bramstedt für die -über Jahrzehnte- beliebte FitMix-Gruppe im Juni eine neue Übungsleiterin gefunden. Heidrun Schultz führt das abwechslungsreiche Fitness-Programm zur gewohnten Zeit (Mittwochs 18.45) in der Maienbeeck-Turnhalle in Bad Bramstedt fort.
Auch neue Teilnehmer*innen sind willkommen und können sich bei Interesse gerne Mittwochs einfach um 18.45 vorbeikommen – oder eine mail an den ASK Eintracht senden. Ein Tipp noch für Kostenbewusste: für dieses Jahr hat der ASK auf die Erhebung eines Sparten-beitrages verzichtet, da ja auch lange nichts stattfinden konnte. Wer also jetzt einsteigt, zahlt für 2022 nur den normalen Vereinsbeitrag von 20€ (jahresanteilig!), so Gerhard Schönau, 1. Präsident des ASK Eintracht „ Günstiger können Sie nicht fit werden – außer durch Treppensteigen“ so Schönau.
22.08.2022

Marktplatz